Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Das Forum zu den Nachfolgern des W124. Besonders zum W211, aber auch zum W210, W212 

Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 20
Ergebnisse 1 - 30 von 578
1 Jahr zuvor
MARSIN
Tach, ...beim W124 sind einige Schließplättchen geteilt. Dient der Sicherheit. Warum die Schlösser aprupt den Dienst versagen, weiß ich aber auch nicht; war beim W123 auch schon so und der hat keine geteilten Plättchen. Ich stimme Stefan nicht zu; für den W124 wird es noch auf Jahrzehnte Ersatzteile für Schlösser geben (zumindest gebraucht oder aus anderen Baureihen oder schlimmsten
Forum: W124-Technik Forum
1 Jahr zuvor
MARSIN
Hallo Thomas, einfache Sachen zuerst, das entspricht meinem Motto - das die Leitung unter der Rückbank läuft, wusste ich nicht. Dass aber nur die rechte Seite betroffen ist, deutet aber m.E. auch ein Problem nach dem Y-Verbinder. Ich suche noch mal. Grüße Martin
Forum: W211 Forum
1 Jahr zuvor
MARSIN
Hallo zusammen, mein S211 ohne Airmatic sackt hinten rechts innerhalb von so 1,2 Stunden bis zum Anschlag runter, aber nur wenn er rechts deulich höher steht als links. Steht er gerade, passiert nichts.Fehlermeldung gibts keine - weder im Betrieb, noch wenn er abgesackt ist. Ist der Federbalg kaputt oder irgendwas an der Sensorik? Viele Grüße Martin
Forum: W211 Forum
7 Jahre zuvor
MARSIN
Mahlzeit, suche brauchbaren 200D, der es noch ein paar Jahre macht. Also keine keine gammelige Resttüvgrotte. Gut: Schiebedach 5 Gang Fehlfarben AHK Unnötig: Klima Automatic Metalliclack Elektrische Dingsbumse. Schönen Gruß Martin
Forum: W124 Teilemarkt
9 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, ... würde ich mal vermuten, dass der Vierkant der Welle schadhaft oder nicht richtig eingeführt ist. Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
9 Jahre zuvor
MARSIN
Huhu, ... aber jetzt hat jemand ein Brett in dein KI getan. Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
9 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, entweder hat sich der Alubecher verkeilt, der sich um den Magneten dreht oder die Rückstellfeder ist gebrochen. Wenn die Nadel sich beim Ruckeln nicht bewegen lässt, halte ich Nr. 1 für Wahrscheinlicher. Ohne Aufmachen kein sicherer Befund. Reparabel sollte das jedenfalls mit Teilen aus einem beliebigen Tacho sein, danach muss er halt justiert werden. Der KM-Zähler hat vermutlich d
Forum: W124-Technik Forum
10 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, ... 1,5 mm und dann mit Gefühl. Am besten sollen Bohrer mit einer ungeraden Anzahl Züge gehen - habe ich aber nie genommen. Du musst nur vorsichtig bohren, denn wenn du durch den Stift bist, ist das Alu vom Gehäuse wie Butter, da perforierst du dann leicht die gegenüberliegende Seite mit. Häufig ist der Kragen, über dem die Schlüsselplatte sitzt brüchig, dann bricht der Rand u
Forum: W124-Technik Forum
10 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, die Rohre her? Selber biegen? Ich habe auch noch 1, 2 gut erhaltene Originaltöpfe mit abgefaulten Rohren liegen. Zu den P-Pötten: am 250TD habe ich einen seit 5 Jahren und 160 Tkm dran. Gucke hier: Bei Neukauf angesprüht und seitdem gelegentlich mit Leinöl eingepinselt. Das Endrohr ist stark angefressen, der Rest tut aber noch. Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
10 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, ... je geringer die Drehzahl, umso MEHR saugt der Motor (wenns ein Benziner ist, bei dem der U-Druck vom Saugrohr kommt). Ist das Getriebe denn der einzige Verbraucher, bei dem dieser Effekt auftritt? Falls ja könnte in diesem Kreis ein Leck sein, so dass nicht alle Verbraucher mit Unterdruck versorgt werden können. Sonst: einen Verbraucher nach dem anderen abklemmen und gucken, o
Forum: W124-Technik Forum
10 Jahre zuvor
MARSIN
Huhu, ... 3,23 im 250TD - sonst auch nix umgebaut. Im Flachland super, in den Kasseler Bergen ist Rühren angesagt. Ich weiß aber nicht mehr, aus was für ner Karre. Vom 190 (ohne E) passt glaub ich auch. Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Tach, ... leuchtet u.a. wenn die Spannung unter 10,4 Volt sinkt. Sollte das bei dir im im laufenden Betrieb der Fall sein, ist die LiMa unklar. Es könnte aber, wie bereits geschrieben, auch ein anderer Fehler vorgelegen haben, der durch Zufall beseitigt wurde. Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo Stefan, ... oder Diesel? Ich vermute mal, 1. dass Benzin und 2. dass das System noch genau so funktioniert, wie beim 123 und 124, nämlich dass der U-Druck am Einlasskrümmer abgegriffen wird. Beim Benziner ist dann ohne Gas der Unterdruck am größten. Wenns also beim Gas wegnehmen zischt, halte ich auch die Vermutung, dass was am Schalter undicht ist für am wahrscheinlichsten. Gru
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo, ... wie verschmutzt die Sitze sind. Diese hier habe ich mit Aceton sauber gemacht (Atemschutz nicht vergessen). Danach ist ein Nachfärben unumgänglich (Ledercentrum). gruß M
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Tach, ... habe ich im 250TD. Damit ist der 4. so wie original der 5. Gang übersetzt. In der norchtdeutschen Tiefebene ist das optimal, in den Kasseler Bergen musst du halt ein bisschen mehr schalten. Höchstgeschwindigkeit findet im 4. statt. Ich find's gut und für mein Anforderungsprofil (90% Bundesstraße mit Geschwindigkeitsbegrenzung) isses perfekt. Tacho ist natürlich auch umge
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, ... ist sicherlich eine gute Idee. Der Bowdenzug längt sich mit der Zeit. Ansonsten ist die Verzögerung bei mir nicht eklatant. Schönen Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo Frank, möglicherweise hast du dann einen anderen Hebel, als ich, oder die Belegung wurde geändert, denn die Funktionaltität ist bei mir trotz unterschiedlicher Anschlüsse absolut identisch mit deiner. Die Verzögerung bei der Signalübernahme ergibt sich m.E. aus der Signalauswertung des Tempomaten (das kann halt gut passen oder auch nicht) UND dem zur Verfügung stehenden Unterdr
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo Stephan, ... ist so wie original der 5. Mein 5. ist ein reiner Schongang, Höchstgeschwindigkeit wird damit nicht erreicht. Beschleunigung nur in der Ebene. Ist dafür schön leise, und auf der Bahn habe ich damit am Wochenende gerade Hannover - München und zurück, immer so 120-130, auch mal 150 wo's geht, 7,3l verbraucht (Tacho ist natürlich angepasst und justiert). Gruß
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo, ... ein niedrigeres Drahzahlniveau möchtest, bau dir einfach das Diff mit der nächst- oder übernächst längeren Übersetzung ein. Gleich den passenden Tacho mit implantieren, feddich. Alles andere ist Käse. Schönen Gruß Martin (250 TD mit 3,23 statt 3,91 Diff)
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Tach, ... justieren kann man selber. Feder verdrehen hilft, um die Hebelkräfte zu kompensieren kann man noch am Gegengewicht rumspielen. Ist doch aber Pipifax, viel genauer als dein Tacho ist, kriegstes eh nicht hin. Grüße Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo, ... und ohne Gewähr meine ich, dass die Rädchen keine Reihenfolge haben aber dass man sie versehentlich leicht versetzt einbauen kann, was zu dem von dir beschriebenen Effekt führt. Einfach beim Einbau auf die richtige Orientierung achten. Schönen Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo, ... gerne mit Anbaugedöns, das noch 100Tkm hält, ansonsten aber auch zum Sanieren. Niveaustempel und Diff brauche ich natürlich nicht, aber Radträger mit dran wäre schon schön. Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit Martin
Forum: W124 Teilemarkt
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo Jörg, ... wenn man vor den Tempomaten einen kleinen Unterdruckspeicher (herrlich absurd: ein Bauteil zur Speicherung von abwesender Luft!) installiert. Damit wird die Verzögerung bei der Übernahme des Tempomaten etwas eingedämmt. Das Problem beim MS 50 ist, dass es nur zwei Einstellungen zur Signalanpassung gibt. Das kann funktionieren, vielleicht aber auch nicht. Inwieweit der K
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Tach, ist ziemlich doof, was an der beschränkten Einstellbarkeit des Steuergerätes liegt. MS 300 und 400 sind aber sehr in Ordnung, vor allem, wenn du einen Original-Tempomathebel ans Steuergerät lötest – das geht ganz ohne welche Adapter und Gedöns. Schönen Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, weiß nicht, wie wahrscheinlich das ist, weil die Konstruktion ja komplett anders ist, aber ein ähnliches Phänomen hatte ich mal beim 123. Da war ein hinterer Bremssattel fest und hat wohl die Bremsscheibe in Schwingung versetzt. Erstaunlich fand ich im Nachhinein, dass dabei auch das Lenkrad stark vibriert hat. Also, auch mal die Bremse checken, Bremsschlauch zugequollen (das würde auc
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Tach, ... die ich bis jetzt an meinen Mehrzehdessen gewechselt habe, waren fünf bis sechs am Auspuffeingang von Aussen nach Innen durchgerostet und null irgendwo anders von Innen nach Aussen. Am 250 TD habe ich vor Jaaaahren einen 30 EUR Polenpott montiert (wenns dich interessiert, steht auch hier im Forum, musst mal suchen), den ich gelegentlich von Außen mit Leinöl einpinsele. Hat ein bis
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, .. der Schlüssel ist da, es hat sich auch prima gedreht nur leider waren für Ulfs Auto die falschen Plättchen im Schloss, weil's aus einem Schlachter war. Und 140 EUR für ein Wunschschloss von MB waren gerade keine Option. Da die W123er Schließzylinder relativ leicht umzuschlüsseln sind, dachte ich, das müsste beim 124er auch gehen. Tut's aber nicht. Jetzt ist es kaputt
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Huhu, ... habe ich auch schon, aber die Konstruktion ist wirklich grundverschieden, nix zu machen. Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
MARSIN
Hallo, Hintergrund der Überlegung ist, das Zündschloss, wie die Türschlösser auch, "umzuschlüsseln", um a) mehrere W124 auf einem Schlüssel betreiben zu können oder b) ein Zündschloss rechtzeitig vor dem beginnenden Klemmtod mit billigen Gebrauchtteilen zu überholen. Jetzt habe ich aber schon das 2. ZS beim Öffnen gekillt und bin der Meinung, dass der arglistige MB-Ingen
Forum: W124-Technik Forum
12 Jahre zuvor
MARSIN
Hi, ... ja nicht zuletzt auch, ein günstiges Diff zu bekommen. W201-Diffs pass z.T. und sind billig zu haben. Schönen Gruß Martin
Forum: W124-Technik Forum
Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 20

This forum powered by Phorum.