Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Forum zu allen anderen Allradlern von Mercedes (also nicht W124 4matic) 
Re: LED-Blinker zu schnell - welcher Widerstand...?
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 31. Januar 2019 09:57

Ma-Ke schrieb:
-------------------------------------------------------
> In einem anderen Forum (busfreaks.de) hatte ich
> diese Frage zeitgleich gestellt, und als mögliche
> Lösung wurde mir vorgeschlagen, einfach parallel
> dazu eine 21-Watt-Birne nicht sichtbar einzubauen,
> auch eine interessante Idee... grinning smiley

Um auf solche naheliegende Lösungen zu kommen, darf man nicht zu tief in der Materie drinstecken. Nennt sich "Betriebsblindheit". ROFL Allerdings lassen sich Kabel oftmals nur sehr schlecht an Glühlampensockel anlöten.

Ein Grundproblem bleibt leider bestehen und zwar funktioniert bei LED-Lampen prinzipbedingt die Ausfallüberwachung des Blinkrelais nicht mehr. Genau diese ist nämlich der Grund, weshalb das Blinkrelais mit den LED-Lampen "zu schnell" blinkt. Das Relais zeigt damit an, dass eine oder mehrere Blinker defekt sind. Mit den im Grunde sinnlosen Widerständen simuliert man also die korrekte Stromaufnahme der Lampen, um die Ausfallerkennung zu narren und so das Blinkrelais ruhigzustellen. Die beste Lösung wäre es natürlich, wenn man das Blinkrelais dahingehend abändern würde, dass die Ausfallerkennung des Relais an die geänderte Stromaufnahme der LED-Lampen angepasst würde. Leider ist das nicht so einfach.

Wie kommt man mit solchen Rücklichtern überhaupt über den TÜV? Die haben doch nie im Leben eine E-Nummer. Grübel Meine LED-H4-Lampen muss ich alle zwei Jahre zur TÜV-Vorführung gegen normale H4-Lampen austauschen, sonst gäbe es keine Plakette.

Grüße, Tom



Aus Murphys unvollständiger Liste von Kampfgesetzen:
41. Wenn beide Seiten davon überzeugt sind, dass sie bald verlieren werden, haben sie beide Recht.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
LED-Blinker zu schnell - welcher Widerstand...? 4493 Ma-Ke 31.01.19 05:48
Re: LED-Blinker zu schnell - welcher Widerstand...? 3686 Diesel 31.01.19 06:35
Re: LED-Blinker zu schnell - welcher Widerstand...? 3670 Ma-Ke 31.01.19 08:47
Re: LED-Blinker zu schnell - welcher Widerstand...? 3683 Diesel 31.01.19 09:57
Re: LED-Blinker zu schnell - welcher Widerstand...? 3791 Ma-Ke 31.01.19 10:44
Re: LED-Blinker zu schnell - Widerstand 10 Ohm 25 Watt 3350 Ma-Ke 03.05.19 07:34
Re: LED-Blinker zu schnell - Widerstand 10 Ohm 25 Watt 3320 Diesel 03.05.19 07:51
LED-Blinker zu schnell - evtl. lastunabhängiges Blinkrelais? 294 Ma-Ke 15.08.23 22:57
Re: LED-Blinker zu schnell - Schaltplan 286 Ma-Ke 16.08.23 00:58
LED-Blinker zu schnell - lastunabhängiges Blinkrelais einbauen 271 Ma-Ke 26.08.23 13:32
LED-Blinker W150DD - Kabelfarben, Zulassung und HU 281 Ma-Ke 14.08.23 21:14


This forum powered by Phorum.