Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Der Scheibenwischer mal wieder
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 21. Januar 2024 14:07

Scheibenwischer haben intern einen Überbrückungsschalter, damit sie beim Ausschalten des Wischers nicht augenblicklich und dann ggf. mitten auf der Scheibe stehenbleiben. Dieser Überbrückungsschalter versorgt den Wischermotor auch noch bei ausgeschaltetem Scheibenwischerschalter so lange mit Strom, bis der Wischer sich wieder in Ruheposition befindet.

Möglicherweise ist dieser Überbrückungsschalter bei Deinem Wischer gestört oder ein Versorgungskabel ist unterbrochen, dass mit diesem Schalter in Verbindung steht.

Ob es einen Zusammenhang mit der Scheinwerferreinigungsanlage gibt, weiß ich leider nicht.

Schon mal alle Sicherungen erneuert? Also nicht nur danach geguckt, sondern wirklich erneuert? Falls nicht wäre das das erste, was ich versuchen würde. Kostet nix und ist nach 30 Jahren sowieso überfällig. Gut möglich, dass der Fehler daher rührt (Sicherung Nr.2).

Das Kombirelais ("N10" im Schaltplan) spielt hier auch eine Rolle und steht neben dem Wischer auch noch mit der Blinkanlage und der heizbaren Heckscheibe in Verbindung. Es befindet sich im Sicherungskasten, wo sich auch das Lampenkontrollgerät befindet:



Grüße, Tom



Aus Murphys unvollständiger Liste von Kampfgesetzen:
41. Wenn beide Seiten davon überzeugt sind, dass sie bald verlieren werden, haben sie beide Recht.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Der Scheibenwischer mal wieder 285 Hammerhead 21.01.24 12:22
Re: Der Scheibenwischer mal wieder 129 Diesel 21.01.24 14:07
Re: Der Scheibenwischer mal wieder 126 Hammerhead 21.01.24 15:20


This forum powered by Phorum.