Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
draufgekloppt und geht wieder...
geschrieben von: Louis [C124} ()
Datum: 10. Januar 2024 08:54

Moin,
das kenne ich, kommt bei echtem Glühobst in Rück- und Kennzeichenleuchten häufiger vor. Diagnose brachte dann meist eine Glühlampe mit getöntem Glas hervor, deren Glühwendel nicht mehr so ganz gerade bzw. original geschwungen aussah. Durch das "Draufkloppen" unter Spannung haben sich dann die Enden der defekten Glühwendel zufällig berührt und wieder verschweißt - bis zum nächsten Tag...

Nur meine Erfahrung.
Grüße



Euer Louis

_______________________________________________________________________________________________

Einen Mangel stillt man durch Deckung des Bedarfes oder Korrektur der Bedürfnisse.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kurioses Scheinwerferproblem...??? 423 Ma-Ke 08.01.24 10:28
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? 161 Cerberus 08.01.24 11:12
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? 156 W124 400E 08.01.24 11:36
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? 153 Ma-Ke 08.01.24 14:24
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? 142 Diesel 08.01.24 16:28
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? -> GELÖST 173 Ma-Ke 08.01.24 17:16
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? -> GELÖST 146 Diesel 08.01.24 18:02
Lampe leuchtete nicht trotz 11,5 V Spannung an der Fassung 143 Ma-Ke 08.01.24 18:59
Re: Lampe leuchtete nicht trotz 11,5 V Spannung an der Fassung 141 schwagutec 08.01.24 20:00
draufgekloppt und geht wieder... 149 Louis [C124} 10.01.24 08:54
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? -> GELÖST 165 W124 400E 08.01.24 20:10
Re: Kurioses Scheinwerferproblem...??? -> GELÖST 156 Diesel 08.01.24 20:30


This forum powered by Phorum.