Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät?
geschrieben von: Ma-Ke ()
Datum: 04. Dezember 2017 08:05

Günterx schrieb:
-------------------------------------------------------
> das bedeutet, dass selbst wenn das LKG defekt ist
> die Lichter trotzdem leuchten müssten, also der
> Stromkreis durch ein defektes LKG nicht
> unterbrochen werden kann?

Nein, bei meinem ging mal das rechte Rücklicht nicht, bis ich die äußeren 8 PINs des LKG nachgelötet habe.




Meine 3 Mercedes W124 300 TD (alle Saugdiesel mit SD, AHK, MAL, 5-Gang-Handschaltung):
Kristallgrün, Bj. 92, 742.000 km ("1st Dayly Driver", angemeldet mit HU, hab' ich seit 2004 -> Fotos)
Blauschwarz, Bj. 91, 534.000 km ("2nd Dayly Driver", angemeldet mit HU, kam 2012 dazu)
Nautikblau, Bj. 92, 260.000 km (Lagerraum und fahrbereites Ersatzfahrzeug ohne HU, auch seit 2012 meiner)




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 873 Günterx 04.12.17 07:02
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 975 Ma-Ke 04.12.17 07:32
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 824 Ma-Ke 04.12.17 07:49
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 479 Günterx 04.12.17 07:54
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 722 Ma-Ke 04.12.17 08:05
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 144 k-hm 14.01.24 01:08
Re: PIN Belegung für Lampenkontrollgerät? 846 Ma-Ke 04.12.17 08:57
Lampenkontrollgerät (LKG) überbrücken - Welche PINs? 178 Ma-Ke 08.01.24 13:17


This forum powered by Phorum.