Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 

Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 65
Ergebnisse 1 - 30 von 1947
9 Tage zuvor
Günterx
franz schrieb: ------------------------------------------------------- > > Nö, das gibt Kontaktkorrosion. > Das "unedlere" Metall wird vom edleren > weggefressen. > Also der Alu - Zyko vom Gussblock, oder beide vom > Kupferkühler. > Auch in Afrika. > > LG, > franz Und das verhindert der Kühlerzusatz?
Forum: W124-Technik Forum
9 Tage zuvor
Günterx
T_Uwe schrieb: ------------------------------------------------------- > Heizungsanlagen sind geschlossene Systeme solange > keiner andauernd das Wasser nachfüllt weil > irgendwas defekt ist. > > Tschüss So wie unsere Kühlsysteme im Auto auch - da wird normalerweise auch nichts nachgekippt, wenn es kein Leck gibt Deshalb denke ich, könnte man auch mit reinem Wasser
Forum: W124-Technik Forum
11 Tage zuvor
Günterx
Hallo, ich denke die rosten eher von außen durch - von außen kommt im Winter das Salzwasser dran, das hält kein Kühler dauerhaft aus. Aber von innen?
Forum: W124-Technik Forum
11 Tage zuvor
Günterx
Diesel schrieb: ------------------------------------------------------- Aber passiert denn auch was, wenn > man gar nix macht und die alte Standart-Brühe > auch nie wechselt? Ich machs ja auch nur der > lieben Ordnung halber. > > Grüße, Tom Das würde mich auch einmal interessieren - was passiert denn, wenn das Kühlmittel nie gewechselt wird? Gibt es wirklich verros
Forum: W124-Technik Forum
19 Tage zuvor
Günterx
BornToRun schrieb: ------------------------------------------------------- > > Du verwechselt immer noch Tatsachen mit > Beleidigungen. > Für deine Unfähigkeit und manch Anderer kann ich > nix. > Aber ich werde mich gegen deine Beleidigungen, > quasi posthum, in Zukunft wehren. > Solltest du weiterhin behaupten, ich wäre ein > Beleidiger, bekommt zunächst das
Forum: W124-Technik Forum
19 Tage zuvor
Günterx
Frank schrieb: ------------------------------------------------------- > Nana, > > das Wissen von BTR rechtfertigt den rauhen Ton. Regel: Wer beleidigt ist draußen und hat unrecht - egal um was es geht! Wer wirklich Wissen hat, der hat es nicht nötig zu beleidigen, darum verzichte ich gerne auf Leute die meinen was zu Wissen und beleidigen.
Forum: W124-Technik Forum
20 Tage zuvor
Günterx
Diesel schrieb: ------------------------------------------------------- > schwagutec schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Apro Popo "Kosten"..... > > Wo ist eigentlich "BTR"? > > Den hab ich vergrault. > > Grüße, Tom Gut so - ein Beleidiger weniger...
Forum: W124-Technik Forum
4 Wochen zuvor
Günterx
hanseat220 schrieb: ------------------------------------------------------- > > In die meisten heutigen Motoren wird ein 325.6 > (pink) als Langzeitfüllung gekippt, siehe > BEVO-Blatt 320.1. Das wird > höchstwahrscheinlich die Sorte sein, die die > Mercedes-Werkstatt jetzt nimmt, falls wirklich nur > eine Sorte vorgehalten wird. Ob die sich mit allen > älteren Kü
Forum: W124-Technik Forum
4 Wochen zuvor
Günterx
Hier beschreibt jemand die Geschichte der Kühlmittel - die Ersten waren alle silikathaltig. Nachteil: Sie müssen alle 2 -4 Jahre gewechselt werden, da sonst der Korrossionsschutz verloren geht. G12++ ist dagegen eine Lebensdauerfüllung. Frage: Wer macht das eigentlich, alle 2 - 4 Jahre Kühlmittel wechseln? Für mich ein weiterer Grund das Neuere Kühlmittel zu nehmen. Früher e
Forum: W124-Technik Forum
4 Wochen zuvor
Günterx
Behaupte Du keinen Mist , wenn Du Dich nicht explizit informiert hast. G11 ist einfach veraltet und wird heute nicht mehr verwendet. Nochmals die Frage: Was KONKRET kann G11, was G12+ nicht genauso kann?
Forum: W124-Technik Forum
4 Wochen zuvor
Günterx
Hallo, das ist schlicht veraltet - Korrossionsschutz und Frostschutz liefern alle Kühlmittel und das Problem haben eher neue Motoren, unsere alten Motoren sind da nicht empfindlich. Und ich meine immer noch, dass es sich rein praktisch lohnt ein gängiges Kühlmittel zu haben, das mit allen anderen mischbar ist. Nur weil es vor 30 Jahren das heutige Kühlmittel G12++ nicht gab, heißt das ni
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
Nachfüllen, nachdem eine Undichtheit beseitigt wurde? Man ist mit einem Kühlmittel, das jeden Werkstatt hat einfach flexibler als mit einem das völlig veraltet ist und kaum noch verwendet wird. finde ich zudem sinnvoll nur noch EIN Kühlmittel zu verwenden, statt von jedem Hersteller ein eigenes, was gar nicht nötig ist. Was soll denn das alte G11 können, was G12++ nicht kann? Beide ve
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
Vielleicht in Deiner Filiale Restbestände - hier nicht wie sie sagten Macht auch keinen Sinn - warum verschiedene Kühlmittel vorrätig halten, wenn eines für alle möglich ist?
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
Immer wieder: Informiere dich! Ich habe damals sowohl mit Daimler, wie auch mit den Herstellern telefoniert - G12++ kann man genauso nehmen wie das G11. Warum man das nehmen sollte? Ganz einfach, weil dann in JEDER Werkstatt nachgefüllt werden kann! Was soll denn an G12++ so falsch sein?
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
Und Du informiere Dich direkt bei MB - die verwenden nur noch das G12++ - keine Werkstatt hat da heute noch mehrere Fässer Kühlmittel rumstehen. Was soll denn mit anderem Kühlmittel auch passieren? Eben - gar nichts! Mal denken, statt irgendwas Veraltetes lesen ist oft hilfreich.
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
Ich kann mich nur wiederholen: Informier Dich, bevor Du Unsinn schreibst und wieder mal persönlich wirst. Niemand sagt, dass man das alte G11 nicht verwenden kann - aber man muss es nicht, sondern kann auch das neue G12++ verwenden, das mit allen Kühlmitteln mischbar ist. und genau das wollte der User hier wissen. Nichts anderes habe ich geschrieben. Beides ist kein "Pfusch"
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
"Blödsinn" sagt wer sich nicht informiert hat. Auch Daimler nimmt nur noch das neue Frostschutzmittel - keine Werkstatt hat da mehr 2 Fässer rumstehen Warum auch, wenn es eines für alles gibt.
Forum: W124-Technik Forum
5 Wochen zuvor
Günterx
Hallo, vor Jahren habe ich mich da einmal ausführlich informiert und mit den Herstellern, Daimler etc. telefoniert: Ergebnis ist, dass auch Daimler heute NUR NOCH G12+/G30 (rosa) einsetzt und die alten Frostschutzmittel von früher nicht mehr verwendet werden. Auch die meisten Werkstätten haben nur noch G30, weil es universell einsetzbar und sich mit a allen anderen Frostschutzmittel beliebi
Forum: W124-Technik Forum
6 Wochen zuvor
Günterx
Hallo, warum empfiehlst Du hier nicht die sonst verwendeten PA-Schläuche?
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
W124cc schrieb: ------------------------------------------------------- > > Hallo, > > wenn Du dir eine reinwürgen lässt > > Ich habe auch eine Öltemperatur Anzeige die mich > auf dem Laufenden hält. Hier im Forum auch als > sinnfrei tituliert ( Misst die Temp in der > Ölwanne ). Ich habe sie aber und bin froh darum. > > Einfach machen was Du für
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Hallo, auch wenn ich mich damit wieder in die Nesseln setze: Ich habe die Motorüberwachung nun um eine Zündüberwachung erweitert. Die rechte LED zeigt jetzt an, ob die Zündung wirklich aktiv ist, also ob die Zündkerzen angesteuert sind und zünden. Das heißt: Sollte der Motor einmal nicht anspringen, da sieht man an meiner Motorüberwachung. - Ob das KPR Strom liefert - Ob die Benzinpu
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Hallo, das mit den beschädigten Wicklungen kommt mir auch komisch vor - dann würde der Motor nicht beim Testen tadellos laufen und habe ich auch noch nie erlebt. Ja ich mach das mit der 15a Sicherung und beobachte im langfristigen Betrieb was passiert - so kann man wohl auf Anhieb nicht mehr sagen, warum die 16a Sicherung wirklich immer mal wieder durchbrennt (passiert ja nicht sofort und s
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Da der Fehler nur sporadisch auftritt und die Sicherung nur alle paar Wochen durchbrennt, kann solch ein sporadisch auftretender Fehler gar nicht dingfest gemacht werden. Deshalb höhere Sicherung rein und dann sehen was passiert ist meiner Ansicht nach die einzige Möglichkeit überhaupt den Fehler näher zu finden Nach Dir also blinder Teileweitwurf und das soll was bringen? Während ich
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Nein, Motor ist leichtgängig und läuft auch tadellos...
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Mattis schrieb: ------------------------------------------------------- > > Günter, danke, > > allerdings: > > Mir fehlen da immer noch detaillierte Angaben zu > den beiden Messinstrumenten. > > Ist Dir bewusst, dass das Messen kurzzeitiger > Stromspitzen keine einfache Aufgabe ist? > Vor allem digitale Messinstrumente liefern da in > aller R
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Wie schon geschrieben mit einer DC Stromzange und zum Vergleich dazu noch mit meiner Ampereanzeige im Innenraum
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Wie bringt man denn den Motor dazu in Stufe 2 zu laufen? in Stufe 1 läuft er ja, wenn man den Drucksensor der Klimaanlage überbrückt - wie geht das für stufe 2? Sonst hätte ich das natürlich auch gemessen.
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Weil ich am 300E den zerbröselten Widerstand ausgebaut habe und es nur noch Stufe 2 gibt... Die Sicherung bleibt dort immer heile.
Forum: W124-Technik Forum
2 Monate zuvor
Günterx
Diesel schrieb: ------------------------------------------------------- > > Gerade mal selbst gemessen: Meiner nimmt sich bei > vollen 12,5V Batteriespannung (bei stehendem > Motor) ziemlich genau 12,5A, gemessen mit meinem > alten Multimeter. Der Anlaufstrom ist so hoch, > dass es die 20A-Schmelzsicherung aus meinem neuen > (typgleichen) Multimeter sofort zerlegt ha
Forum: W124-Technik Forum
Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 65

This forum powered by Phorum.