Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 

Seiten: vorherige SeiteAnfang...2425262728...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 26 von 29
Ergebnisse 751 - 780 von 847
11 Jahre zuvor
Carsten [DO]
~Moin Moin!!! ~Hat jemand von Euch eine Idee ob man bei einem E200 den orginalen Tempomat nachrüsten kann und wie der Spaß geht???? ~Danke und Gruß Hallo Lothar , generell ist alles nachrüstbar , ist halt eine kostenfrage . Man nehme ein Stellmotor , Steuergerät incl Codierstecker , Bedienhebel , Leitungssätze , anderen Bremslichtschalter , Hallgeber ( sofern nicht bereits vorhanden , ein paar b
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Ecki
~~mein Tempomat macht mucken er ruckelt bei glechmäßiger fahrt und ab und zu macht er keine funktion wer kann mir helfen ~Hallo Kurt , ~eine Fehlereingrenzung beim Tempomat ist meines erachtens aus der Ferne sehr schwer.Soviel mir bekannt wird kein Fehlercode abgelegt . ~Mein 230 TE Bj 88 z.B. ist mit Tempomat ausgestattet , bei Fahrzeugen mit HFM Motorsteuerung z.B. 320 CE sind die Bauelemente
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Carsten [DO]
~mein Tempomat macht mucken er ruckelt bei glechmäßiger fahrt und ab und zu macht er keine funktion wer kann mir helfen Hallo Kurt , eine Fehlereingrenzung beim Tempomat ist meines erachtens aus der Ferne sehr schwer.Soviel mir bekannt wird kein Fehlercode abgelegt . Mein 230 TE Bj 88 z.B. ist mit Tempomat ausgestattet , bei Fahrzeugen mit HFM Motorsteuerung z.B. 320 CE sind die Bauelemente ande
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Heinz 250D [E]
Hallo Chris, das kann mehrere Ursachen haben. 1. Der Bremslichtschalter, hier ist eine extra Stecker angebracht der zum Steuergerät geht (war bei mir defekt) Kosten ca. 13,-€ Bstlnr.:0015450109 2. Das ASD Steuergerät selbst. Weis leider nicht wie teuer! 3. Das Regelventil am Differential. Wird schwierig das selber zu machen. Kosten dafür kann ich dir leider nicht nennen. Ich gehe davon aus das du
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
David E250D
hallo, ich hab den ms 300, den gehobenen, der sich auch mit original bedienhebel bedienen lässt, 2 mal in 1995/1996er e250d verbaut. einnal tee einmal limo. das teil kostet 179€ plus den original hebel (40) plus eimn interface (25€). der waeco tempomat mit elektrischer servo ist viel zu teuer und ohne änderung geht er zu langsam aus. soclhe probleme kennt der 300er nicht, ausserdem nimmt er die g
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Jens [WES]
Wann genau leuchtet die ABS-Leuchte? - Bordspannung unter 10V -~ ABS-Leuchte aktiviert - Steckverbindungen und Drehzahlfühler kontrollieren - Sicherung auf dem Überspannschutzrelais kontrollieren Bei hohen Geschwindigkeiten (ab ca. 160 km/h) kann es vorkommen, dass die ABS-Kontrollleuchte aufleuchtet. Schuld daran sind verschiedene Raddrehzahlen an Vorder-und Hinterachse, hervorgerufen durch ungü
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Heinz 250D [E]
Hallo Marco, überprüfe mal Deinen Bremslichschalter (am Bremspedal), ist einfach auszubauen. Nur die unterste Lenkradverkleidung abbauen und den Bremslichtschalter drehen dabei die Lasche zur Mitte hin drücken und abziehen. Mess in mal mit einem Ohmmeter durch. Ansonsten könnte es ein Problem des ASD Steuergerätes sein. Das Teil ist in direkter Nähe der Batterie bzw. ABS Steuergerätes. Steht aber
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Hendrik
~~Servus! ~~Vergiss es ein Tauschteil aus irgend einem anderm W124 zu nehmen - das Steuergerät sollte zumindest aus einem Baugleichen Wagen sein (Motor muß gleich sein). Aber weil die StG ein "Verschleißteil" sind hat man meist mit einem Gebrauchten nicht lange Freude. Kannst versuchen, Deines mal aufzumachen, alles nachlöten vielleicht tut es wieder - wenn Du elektronisch bewandert bis
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
vicki
....und wenns 8x blinkt, und der Bremslichtschalter wars nicht, und der Magnet(der is es ziemlich sicher nicht) auch nicht, dann ist es der Überspannschutz.
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Frank 300TD
Fehlerspeicher auslesen geht folgendermaßen: An der Diagnosedose(rechts im Motorraum vor der Batterie) kann man den Fehler ausblinken...Motor laufen lassen, Jemand sollte dir helfen und die Blinkimpulse im Kombiinstrument zählen...dann Pin 1 und 5 der Diagnosedose für 2 Sek Überbrücken, dann wieder Brücke entfernen. Während du brückst, leuchtet die Birne im Kombi recht hell, das gilt es noch nich
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Roland
Hallo! Ich habe beim Nachrüsten eines Tempomaten möglicherweise etwas falsch gemacht: Beim Anschluss der Elektronik an den Bremslichtschalter ist mir aufgefallen, dass das Bremslicht nicht bei ausgeschalteter Zündung funktioniert. Bei eingeschalteter Zündung funktioniert alles einwandfrei, auch der Tempomat funzt. Da ich nicht weiß, ob das Bremslicht vor meiner Fummelei an Dauerplus angeschlossen
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Mike300E[WÜ]
Hallo!! War heute bei meinem Reifenhämdler wegen spur einstellen usw. Hab mich dann etwas mit dem Monteur unterhalten und dabei ist rausgekommen dass er vorher bei MB gearbeitet hat. Natürlich hab ich ihn gleich gefragt wegen meinem Tempomat. Er hat dann gleich noch nen ehemaligen Arbeitskollegen angerufen und mir gesagt ich solle doch mal den Bremslichtschalter ausbauen und den Stift der den Kon
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Heinz 250D [E]
Hallo Klaus, bei mir war es der Bremslichtschalter, der sendet ein Signal, über die beiden zusätzlichen Kontakte, an die Regelelektronik. Einbau ist recht einfach. Untere Verkleidung auf der Fahrerseite entfernen, Schalter, durch drücken der Haltenase und drehen herausziehen. Stecker ab auf den neuen drauf, reinschieben und wieder drehen bis er einrastet. Beste Grüße Heinz 250D
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Dirk
~ Den Unterschied zwischen den beiden pneumatischen Servos verstehe ich nicht. Ihc habe den elektrischen Servo genommen, weil ich nicht am Unterdurkcsystem etwas anschließen will: Ist nämlich der Servo defekt, fällt auch der Bremskraftverstärker aus. Anschluß mit Adapter von Waeco mit Original Daimler Bediehnhebel. Du brauchst dazu auch ne neue Lenksäulenverkleidung. Anslcuß des DRehzahlsignals
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
gerald
4matic: Wenn du in den Alpen wohnst und du im Winter täglich Strassen mit wenig oder keinem Verkehr hast, wo du mit Heckantrieb hängen bleibst: JA, ist sinnvoll Im Flachland, um für Eis gewappnet zu sein: NEIN - dann stehen ja alle -da hilft dir die 4matic auch nichts. Nur fürn Winterurlaub: Wozu gibt es Allradmietautos (z.B. Mercedes ML) - die 500 EUR zusätzlich kostet dich ein 4matic mindestens
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
akin
hi herbertik, danke für die schnelle hilfe. was meinst du mit schnapperl ?
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
HerberTik
Hallo akin! Direkt beim Bremspedal ist der Bremslichtschalter. Stecker abziehen. (Da müssten die Bremsleuchten schon erlöschen) Unten ein Schnapperl reindrücken, den Schalter drehen und herausziehen. Wenn Du Glück hast, mit Kriechöl kitzeln und er geht wieder. Sonst Austauschteil. Viel Glück!
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Heinz 250D
Hallo Andreas, ich sehe das wie "Grüner Tee" - hmmm lecker?!? Lese den Fehlercode aus und besorge dir schon mal einen Bremslichtschalter, der ist es wirklich in den meisten Fällen, kostet übrigens ca. 12,50€ bei DC incl. Märchenerzähler. Der Austausch ist auch nicht sonderlich problematisch. Der Schalter wird nur eingedreht und mit einem kleine Plastikhaken eingerastet. Probleme solltes
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
benzbertl 230E
Geschrieben von Opi D.S.-Sauels am 05. Januar 2001 10:14:32: Als Antwort auf: Re: ASD/ABS Warnleuchten geschrieben von Opi D.S.-Sauels am 05. Januar 2001 09:51:37: So, jetzt hammers. Also, Du musst an der Prüfkupplung ( rechts neben der Batterie länliches Gehäuse ca. 5 cm gross) an Buchse 5 ein langes Kabel (bis zum Fahrersitz) anschliessen. Motor starten. Das Kabel von der Prüfkupplung für ca. 1
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
benzbertl 230E
~Hi Leute, ~In meinem 124 T Ist die ASD Lechte permanent an, woran liegt es? Opi Dieter hat da vor einiger Zeit etwas darüber gepostet: Fehlerspeicher ASD: [© Opi Dieter] Geschrieben von Opi D.S.-Sauels am 05. Januar 2001 10:14:32: Also, Du musst an der Prüfkupplung ( rechts neben der Batterie länliches Gehäuse ca. 5 cm gross) an Buchse 5 ein langes Kabel (bis zum Fahrersitz) anschliessen. Motor
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Uli [R]
AbsAsdBlinkcodes Moin moin, Also, Du musst an der Prüfkupplung ( rechts neben der Batterie längliches Gehäuse ca. 5 cm gross) an Buchse 5 ein langes Kabel (bis zum Fahrersitz) anschliessen. Motor starten. Das Kabel von der Prüfkupplung für ca. 1 sek. gegen Masse halten. Dann das Kabel von Masse lösen. Nach dem lösen der Massebrücke geht die ASD Leuchte für ca. 2 sek. aus, und beginnt dann zu blin
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Wolfgang/Wien
~Guten Morgen ~Bei meinem 230E geht der Tempomat nicht mehr! Beim Berganfahren hat er abgehängt, seither lässt sich das Ding nicht mehr benutzen. Was ist hier defekt? ~Wäre froh um Eure wie immer guten Ratschläge. Noch etwas, wie hängt man ein Bild in die Bildergalerie, momentan ist es auf einer Foto-CD. ~Grüsse aus der CH ~Jürg Hi Jürg ! Wie schauts mit dem Bremslichtschalter aus ?. Grüße W/W
Forum: W124-Technik Forum
11 Jahre zuvor
Bertl
So ein Schmarrn! Und in der Arbeit kann ich überhaupt nicht mehr nachschauen, die Wahnsinnigen haben dort doch glatt die Parsi-Foren gesperrt. Ich fahre eine Limo, aber der Tee hat hoffentlich auch die Kabelkanäle endlang den Schwellern. Einbau Limo: (OK, ein Teil davon bringt Dir leider nix) * Löcher in die Hutablage für den Einbau & das Kabel. * Rückbank + Lehne & Teppiche links hinten
Forum: W124-Technik Forum
12 Jahre zuvor
Frank300td
ist der Bremslichtschalter kaputt... Fehlerspeicher auslesen: Bei ASD an der Diagnosesteckdose bei laufendem Motor die Pins 1 und 6 etwa 2Sekunden Überbrücken und dann an der Kontrolleuchte zählen, wie oft er blinkt. 8x heißt Bremslichtschalter oder seltener ein Hydraulikrelais... löschen de Speichers: nach dem auslesen bei laufendem Motor beide Pins 10 sek. überbrücken.. Schreib, was sich ergebe
Forum: W124-Technik Forum
12 Jahre zuvor
Silberpfeil e220
~Hallo Leute! ~Ständig geht nach dem erneuten Starten nach kurzer Fahrt(z.B.nach dem Tanken)die ASD-Leuchte an.Laut Fehlerspeicher "Bremslichtschalter"! Tausch des Schalters brachte keinen Erfolg. Hallo, bei mir leuchtete auch immer die ASD Birne im Cockpit.Habe mir vorschläge hier im Forum geben lassen.Leider hat es bei mir nicht funktioniert.Bin dann zu DC-Werkstatt, die haben dann d
Forum: W124-Technik Forum
12 Jahre zuvor
aberhatschi
Hallo Leute! Ständig geht nach dem erneuten Starten nach kurzer Fahrt(z.B.nach dem Tanken)die ASD-Leuchte an.Laut Fehlerspeicher "Bremslichtschalter"! Tausch des Schalters brachte keinen Erfolg.
Forum: W124-Technik Forum
12 Jahre zuvor
Georg 320 E [PF]
~Moin ~bei meinem C320 Jhg. 93 leuchtet seit ca. 1 Woche die ASR Lampe manchmal aber dann konstant, obwohl man überhaupt nichts spürt, also es wird kein 'Saft' vom Gas genommen. ~Ich habe festgestellt, dass sich dies nur bei Temperaturen unter 5° einstellt. Mittags oder abends leuchtet das Ding nicht mehr. ~Nur eben morgens bei kaltem Wetter. ~Was sind eure Erfahrungen? ~Danke für alle Antworten.
Forum: W124-Technik Forum
12 Jahre zuvor
Peter Oettel [DÜW]
780. @gogo
Hallo, danke nochmals für den Tip in Sachen ASD. Habe den Fehlerspeicher gelöscht und dann ging das ASD-Lämpchen nicht mehr an (mit neuem Bremslichtschalter). Noch eine andere Frage, da Du ja gerne n deinem Stern Schraubst. Schau mal bitte meinem Beitrag "Frage an die Fahrwerksprofis: Sturz an der HA" an. Ich hoffe Du kannst mir helfen. Gruß Peter
Forum: W124-Technik Forum
Seiten: vorherige SeiteAnfang...2425262728...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 26 von 29

Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
This forum powered by Phorum.