Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Re: Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten?
geschrieben von: grusler ()
Datum: 07. Februar 2022 18:33

Wolfgang/8 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Was mir eher Sorgen bereitet, ist, da bereits
> einer der gefeierten Motoren platt ist...

Dazwischen geben bei den 642 mal die Hauptlager den Geist auf, lt. Internetgerüchten gern direkt nachm Ölwechsel, daher soll man dabei zumindest einen Teil des Öles übers Ölfiltergehäusse einfüllen.


Aber sei doch froh, wenn da schon ein neuer drin istwinking smiley


> Und am W211 kann man ja kaum was selbst machen.

Warum nicht?

Hab inzwischen 2 davon am Laufen (von insg. 4 jemals besessenen S211), einen E220CDI und einen E320CDI 4matic, ansich stressfreie Karren, bis auf mitgekaufte Altschäden kaum Probleme.



>
> Wenn er nicht RICHTIG günstig ist, lass ich ihn
> stehen..

Was soll er denn kosten?

Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten? 305 Wolfgang/8 07.02.22 00:02
Re: Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten? 218 Wolfgang/8 07.02.22 08:53
Re: Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten? 225 Thomas [NU] 07.02.22 10:10
Re: Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten? 217 Wolfgang/8 07.02.22 10:28
Re: Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten? 228 Thomas [NU] 07.02.22 10:31
Re: Leicht OT: W211 4-Matic... worauf achten? 237 grusler 07.02.22 18:33
Grrr.... 217 Wolfgang/8 13.02.22 09:21


This forum powered by Phorum.