Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Re: Überspannungsrelais
geschrieben von: zebranozebra ()
Datum: 11. Juni 2021 12:59

Moin, das ÜSR versorgt das 4M-Steuergerät genau so mit Spannung, wie das ABS- und Motorsteuergerät sowie andere Elektronikbauteile, so dass bei einem defekten ÜSR auch woanders Fehler auftreten sollten.

Bei 4Maten mit höheren Laufleistungen ist der von Dir beschriebene Fehler häufig im Zusammenhang mit verschlissenen Zahnkränzen an den (ABS-)Drehzahl-Sensoren der Vorderräder zu finden.

Ich hatte zunächst auch diese Vermutung, als plötzlich bei mir immer häufiger die ABS-Kontrolle beim Fahren aufleuchtete. Nach etwas längerer Suche, Reinigen der Zahnkränze und Teiletausch war der Fehler erst getilgt, nachdem ich das ABS-Steuergerät getauscht hatte, das beim 4Matic übrigens ein etwas anderes ist, als konventionelle. Ich hatte dabei das Glück, dass ich über einen Bekannten überhaupt die Möglichkeit hatte, Teile auszutauschen, denn sonst wär's teuer geworden!
Da die Steuergeräte als eher robust gelten, war ich zunächst nicht darauf gekommen.

Mein Tipp: Such Dir jemanden in der Nähe, der eine (funktionierende!) 4Matic hat, und fang erstmal bei den günstigsten und am einfachsten zu tauschenden Komponenten an.
H.



Zero Emission Behavior-Reacting Analystic



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Überspannungsrelais 263 Hans Wolf 11.06.21 10:25
Re: Überspannungsrelais 201 Gunter M 11.06.21 10:46
Re: Überspannungsrelais 211 Hans Wolf 11.06.21 11:44
Re: Überspannungsrelais 205 zebranozebra 11.06.21 12:59
Re: Überspannungsrelais 206 Hans Wolf 11.06.21 16:14
Re: Überspannungsrelais 202 T_Uwe 12.06.21 15:29
Re: Überspannungsrelais 204 Cerberus 11.06.21 14:01


This forum powered by Phorum.