Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Re: 300TE 4MATIC schlachten oder verkaufen
geschrieben von: Markus[LB] ()
Datum: 16. Juni 2020 10:40

Hallo,

>Ganz einfach, was ist ein vernünftiger Preis?

Lolhammer

>500€?

Würdest Du ungesehen 500 € dafür bezahlen? ROFL

>Warum steht der Wagen in dem jetzigen Zustand rum?

Irgendein Garagenplatz wäre da nicht schlecht, dann könnte man das Fahrzeug da abstellen und vergessen... ROFL

Man würde sich eine Menge Arbeit sparen. a080

Fahrzeug schlachten dauert einen bis zwei Tage, das Ding zu reparieren vermutlich ähnlich lang. Verbogene Türen wo es rein zieht (dann kommt auch Wasser rein) wären jetzt nicht so mein Ding, das hatte ich auch schon. Meistens ist ja nicht "nur" die Türe krumm. Die HA-Aufnahmen sind lästig, verrottete Leitungen sind noch lästiger. Aber wenn man die HA sowieso ausbaut, dann kommt man ja vernünftig ran. Wenn man nix ausbaut, dann braucht man ca. 8 Stunden auf dem Rücken liegend, am Straßenrand neben dem Hinterrad, bis man eine Leitung* über der HA durchgefummelt hat und angestückelt hat...

Frag nicht....

Gruß Markus

*bei mir war es die Bremsleitung am CLK die durch gegammelt war und das war sowohl unbequem, als auch sehr eng da zu arbeiten…



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
300TE 4MATIC schlachten oder verkaufen 918 BuFass 07.05.20 14:14
Re: 300TE 4MATIC schlachten oder verkaufen 580 Meinereiner 08.05.20 15:08
Re: 300TE 4MATIC schlachten oder verkaufen 609 T_Uwe 09.05.20 15:00
Re: 300TE 4MATIC schlachten oder verkaufen 522 Markus[LB] 16.06.20 10:40


This forum powered by Phorum.