Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Re: Manschette Antriebswelle Nachtrag
geschrieben von: Gunter M ()
Datum: 17. August 2019 16:34

ich rate von den 'offenen' Teilen mit Nut & Feder ab!
(obwohl das eine hervorragende Lösung wäre, wenn die Dinger nur
funktionieren würden!
Das was jetzt auf dem Markt ist (zumindest was ich gefunden habe)
hält max 3 Monate, jenachdem wie gut man die Verklebung gemacht hat.

Ich habe letztes Jahr drei von den Dingern innerhalb von 4/5 Monaten verbaut (innenseite!) und dann die Welle ausgebaut und einen vom Fiat Ducato eingebaut. Bis jetzt keine Probleme damit.

Aussen gibt's auch welche von Fiat, wie hier von jemand Anderem schon gesagt.

Die Welle muss dann aber raus - und es ist eine Fummelarbeit!
Vorsicht ist geboten! - man kann z.B. Nadeln aus den drei Nadellagern
am Tripodenkopf verlieren (und meist nicht wiederfinden!)

Wenn Du das nicht selber machen kannst, würde ich empfehlen eine MB Werkstatt zu finden, die sich mit dem 124er auskennt!!
(oder danebenstehen wenn die das machen - aber das mögen die normalerweise nicht - hehe)

In den 60er 70er Jahren gabs in Deutschland mal solche Manschetten
die aber ausserdem auch etwa 6 Schrauben und Muttern über die Länge verteilt hatten. Das hat funktioniert!

Etwa 1968 hatte ich als junger Mann mal einen Notfall auf einer Reise in Norddeutschland mit einem 356er den ich kurz vorher gebraucht gekauft hatte -

eine InnenManschette an der Hinterachse (am Motor) hatte sich zerlegt und Öl floss raus - hätte zum Getriebeschaden führen können.

Nächste Werkstatt angefahren (glaube war VW - schon lange her!)
die haben dieses Teil als Notlösung eingebaut bis ich wieder Zuhause war - zwei Jahre später war das Teil immer noch da, ohne Beanstandungen!
(evtl. ein VW Teil? 356er und Käfer Hinterachse waren wohl ziemlich gleich?)

Also das nenne ich mal Qualität!!
warum gibt's sowas heute nicht mehr

Ich hänge mal eine Beschreibung der 4matic Vorderachse an -
aus der WIS, die man als 4matic Fahrer haben sollte.

Nee - geht nicht - schick mir ne PM mit email adresse an die ich das schicken kann

Gruss aus England

Günter
300TE 4matic 1991



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Manschette Antriebswelle 149 Hans Wolf 17.08.19 09:33
Re: Manschette Antriebswelle Nachtrag 86 Hans Wolf 17.08.19 11:42
Re: Manschette Antriebswelle Nachtrag 86 grusler 17.08.19 12:16
Re: Manschette Antriebswelle Nachtrag 89 Gunter M 17.08.19 16:34


This forum powered by Phorum.