Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Re: Niemand was rumliegen?
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 04. Juni 2019 23:30

Gunter M schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Tom,
>
> wir haben uns überschnitten beim schreiben!
>
> aufschweissen gute Idee!
> Ich kann zwar nicht schweissen, aber ich finde
> jemanden.
> Oxy/Acet. - oder Electro - MIG/TIG ?
>
> Gruss
> Günter

Gute Frage. Vermutlich würde ich mit Schutzgas schweißen. Kommt auch drauf an, wie viel Material fehlt. Wenn ich an den Stabi meiner alten Taxe denke, da hätte man durchaus eine Wicklung Karosserieblech anpunkten können. Damals hab ich einfach einen Wickel Glasgewebe mit Epoxydharz drauflaminiert. Hat einige Jahre gehalten, bis ich den Wagen verkauft hab. Das Glasgewebe reibt aber recht schnell die Buchsen aus. Da muss deshalb Fett dazwischen.

Auch Schrumpfschlauch hab ich als provisorische Lösung schon gesehen.

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
alte Stabi - Lager 115 Gunter M 01.06.19 19:24
Niemand was rumliegen? 44 Gunter M 04.06.19 20:32
Re: Niemand was rumliegen? 48 grusler 04.06.19 21:10
Re: Niemand was rumliegen? 44 Diesel 04.06.19 21:20
Re: Niemand was rumliegen? 37 Gunter M 04.06.19 22:08
Re: Niemand was rumliegen? 40 Diesel 04.06.19 23:30
Re: Niemand was rumliegen? 45 Gunter M 04.06.19 21:24
Re: Niemand was rumliegen? 41 grusler 04.06.19 22:34
Re: Niemand was rumliegen? 44 Gunter M 05.06.19 11:40


This forum powered by Phorum.