Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Geschichte meines 300TE 4matic 1991
geschrieben von: Gunter M ()
Datum: 14. März 2019 19:50

Hallo 4matiker

habe gerade den folgenden Beitrag als Antwort in einem anderen thread hier im Forum geschrieben.
Da wir von einem 4matic sprechen, sollte das auch hier von Interesse sein - deswegen kopiere ich den Beitrag mal hier:

quote:
Na da bin ich aber erstaunt über die Preise!
Was ist meiner dann wohl wert?
300TE 4matic Mopf1 - EZL 8/1990 200k Miles (320k KM)
Arctic Weiss 147
gekauft 2004 für 1.000 Pfund
gleich alles gemacht was nötig war
Wapu, neuer Kühler, alle Schläuche und alles was dazugehört.
Über die Jahre dann noch einiges am und um den Motor, komplette Bremsen u. Scheiben usw usw
ZK (& ZKD) komplett überholt inkl neue NW und alles drumherum vor 7 oder 8 Jahren.
Kompl. neue Auspuffanlage (ohne Kat - nie gehabt! - gut so)
Hintere Federn (habe auch noch nen Satz 4matic Vorderfedern u.a. hier im Lager - nur für den Fall...)
4matic Schalter an der Fussbremse (Gottseidank wars nur der Schalter hehe)
Radlager hinten links (habe alle anderen Radlager in der Kiste)

Schön wenn man in sein Auto einsteigen kann, den Schlüssel dreht und er springt sofort an! hehe - auch nach2 Wochen stehen im Winter!
Bequem isser auch und mit blauem Leder aus nem 89er TE
(kein grosser Unterschied zu meinem vorherigen 380SE aus 82 mit etwas reduziertem Luftdruck im Reifen)

Hinten passen meine Hundchen rein, wenns auf die Jagd geht & in den Wald oder aufs Feld - die 4matic bringt mich dann auch immer wieder raus.

Rost: übliche stellen an den VorderKF & ein wenig an den Rändern
der Radläufe - werde ich diesen Sommer mal wieder machen.
Wagen hat Werksmässig kompl. Rostschutz (wie heisst das im Deutschen? - etwa 3mm dicke Fettschicht Innenseite Karosserie)

Was nicht funktioniert: hinten links el. Fensterheber (Schalter)
zu Faul das jetzt zu machen - werde langsam alt (73)
Ansonsten fällt mir jetzt nichts ein - geht alles!
Ich bin aber auch vorsichtig und repariere/ersetze sofort wenn mir was auffällt.

Fehler: komme nicht unter 16-17 liter/100km bei fast nur Kurzstrecke - ist mir aber egal! Fahre sowieso weniger als 4.000km pro Jahr.

Habe vieles selbst gemacht in der Werkstatt eines guten Freundes, trotzdem (habe mal zusammengerechnet) habe ich etwa 9.000 pfund (etwa Euro 10.000) über die Jahre ausgegeben!

Also: Total etwa 10.000 Pfund (12.000 Euros)für 15 Jahre gutes Autofahren ausgegeben. Kann ich mit leben.

N.B. - dies ist kein Verkaufsangebot - hehe

wäre nur interessant zu sehen was man wohl bekommen könnte...

falls nicht irgendetwas Katastrophales passiert sollte dies mein letztes Auto sein!

So, genug jetzt - wollte ich nur mal gesagt/erzählt haben.

Gruss aus England

Günter
300TE 4matic 1991



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Geschichte meines 300TE 4matic 1991 717 Gunter M 14.03.19 19:50
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 408 T_Uwe 16.03.19 05:12
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 378 Gunter M 16.03.19 12:52
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 384 blumi02 16.03.19 17:51
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 376 Gunter M 16.03.19 18:11
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 376 blumi02 16.03.19 18:28
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 383 Gunter M 16.03.19 18:30
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 378 T_Uwe 16.03.19 19:23
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 379 Thomas [NU] 17.03.19 18:43
Re: Geschichte meines 300TE 4matic 1991 382 Gunter M 19.03.19 16:39


This forum powered by Phorum.