Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
VTG zerlegt
geschrieben von: BuFass ()
Datum: 15. Oktober 2017 14:56

Hallo!

Mein Name ist Jörn und ich habe mir vor Kurzem einen S124 300TE 4Matic zugelegt. Diesen konnte ich günstig ergattern, da der Allrad defekt ist. Der Verkäufer wusste nicht genau was, ich habe es mir gedacht. Da das Hydrauliköl fehlte, war ich mir ziemlich sicher, dass das VTG undicht ist. Habe mir einen Dichtsatz bestellt und wollte diesen nun einbauen.

Also das VTG ausgebaut und heute Morgen in der Werkstatt auf die Werkbank gelegt. Alles zerlegt und dabei wunderbare Dinge festgestellt. Die Rollenlager im VTG sind beide hinüber, der AV-Kolben, der in zwei Bohrungen steckt, ist auch irgendwie schief gelaufen. Die Bohrungen im Gehäuse sind beide etwas größer gezogen.

Also ist das Ding wohl unrettbar, da ja vermutlich mehrere Lager, Distanzscheiben, usw. darunter gelitten haben.

Was tun? Anderes VTG besorgen oder dieses mit neuen Lagern instandsetzen?

Einen schönen Sonntag!



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
VTG zerlegt 477 BuFass 15.10.17 14:56
Re: VTG zerlegt 310 T_Uwe 15.10.17 18:04
Re: VTG zerlegt 299 BuFass 16.10.17 08:29
Re: VTG zerlegt 299 BuFass 16.10.17 13:02
Re: VTG zerlegt Bilder 309 BuFass 16.10.17 13:41
Re: VTG zerlegt noch mehr Bilder 296 BuFass 16.10.17 13:44
Re: VTG zerlegt noch mehr Bilder 297 T_Uwe 16.10.17 18:23
Re: VTG zerlegt noch mehr Bilder 286 BuFass 26.10.17 10:40
Re: VTG zerlegt noch mehr Bilder 285 grusler 26.10.17 12:18


This forum powered by Phorum.