Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Re: Domlager vorne
geschrieben von: Georg E300T ()
Datum: 17. Mai 2017 23:13

Hallo,

die Teile sind Heute angekommen, habe die hier bestellt: [www.ebay.de]

Einbau war kein Hexenwerk: Entsprechendes Rad anheben, Rad abmontieren, Holzklotz unter Dreieckslenker, runterlassen, Dämpferbein und Domlager abschrauben, anheben, Dämpferstange runterdrücken, Domlager rausnehmen, neues Domlager rein, runterlassen, Dämpferbein und Domlager anschrauben, anheben, Holzkotz weg, Rad dran runterlassen, fertig...Schrauben


Zwei Dinge sind beachtenswert:

1: Der Imbus im Dämpferbein, der als Gegenhalt fixiert werden muss hat etwa Größe 7, eine Größe die im normalen Besteckkasten nicht vorkommt. Ein Torx-Bit Größe 45 ist eine brauchbare Alternative.

2: Den Faltenbalg unbedingt vorher auf das Domlager fummeln und dann einbauen, nachher ist das eine echte Strafe !

Hebeaufbau:



Domlager ausgebaut:



Bissl kaputt ist es schon nach 27 Jahren:



Faltenbalg vor dem Einbau drauffummeln:



Gesamtaufwand für beide Seiten: 1,5 Stunden und ein Radler...

Viele Grüße,

Georg... der immernoch überlegt warum man laut WIS die Feder spannen und den Stabi abschrauben soll.. Grübel



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Domlager vorne 320 Georg E300T 11.05.17 22:02
Re: Domlager vorne 211 grusler 12.05.17 07:02
Re: Domlager vorne 210 Georg E300T 12.05.17 16:01
Re: Domlager vorne 208 Georg E300T 17.05.17 23:13
Re: Domlager vorne 171 W124cc 18.05.17 08:13


This forum powered by Phorum.