Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die spezielle Technik rund um den 4matic. 
Zwischenstand zur Vorderachse
geschrieben von: Kovac ()
Datum: 25. Juli 2016 16:28

Hallo zusammen,

nach 2 Wochen Pause hab ich mich wieder der Vorderachse zugewandt.

Ein paar Dinge, die erwähnenswert sind:

Aufgrund der Empfehlungen hab ich mir das Radlager angeschaut. Wobei einfach anschauen nicht geht, beim Ausbau zieht man zwangsweise den inneren Laufring aus dem Lager. Dabei geht die Abdichtung kaputt, man muss das Lager also erneuern. Im Zubehör kostet der Satz ca. 70.- Euro, bei DB wollten sie 200.- pro Stück.
Mein Lager war definitiv defekt. Gehört hat man beim Fahren nichts, aber offensichtlich hat die Abdichtung versagt und es ist Wasser und Schmutz eingedrungen. Das wenige noch vorhandene Fett war durchmischt mit allerhand undefinierbaren Partikeln. Lange hätte das Lager sicher nicht mehr durchgehalten. In dem Zusammenhang habe ich bei der Demontage der Antriebswelle schon einen hellgrauen Belag um die Verzahnung am Vorderachswellenflansch gefunden. Möglicherweise war das das Fett, das den Weg aus dem Lager gesucht hat ?
Das Auspressen des Lager war extrem mühsam. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das am Fahrzeug gehen soll. Auf der Werkbank mit div. Traversen und einem 10 t Hydraulikzylinder konnte ich das Ding Stück für Stück herausdrücken. Am besten man hat eine 20 t Werkstattpresse, dann ist es sicher einfacher.
Und noch ergänzend: Vor dem Lager ist ein grosser Seegerring montiert. Bei mir war der Ring in der Nut festgerostet. Das Demontieren war auch mit der passenden grossen Zange nicht möglich. Es gibt nur einen Weg: mit einem entsprechenden Haken mit grossem Griff eine Bohrung des Ringes greifen und mit Gewalt ein Ende aus der Nut reissen. Der Ring wird dabei verformt. Dann das andere Ende genauso aus der Nut ziehen. Vielleicht gehts eleganter, mir ist aber nichts schlaueres eingefallen. Beim neuen Lager ist ein neuer Ring dabei.

Ob das neue Lager passt, weiss ich noch nicht, ist noch auf der Post.

Weil ich schon dabei war, hab ich das Federbein ausgebaut und entsprechend den Vorgaben im Handbuch geprüft. Im Neuzustand soll die Kraft bei 84 mm eingedrückter Kolbenstange 28 kg (eig. 280 N) sein. Als Verschleissgrenze gilt 17 kg. Bei mir waren es 12 kg. Ich hab ein Kraftmessgerät, eine Personenwaage tuts aber zur Prüfung auch.
Im Zubehör kostet ein Paar 320.- Euro, bei Mercedes wollten sie ebenfalls 320.- , allerdings pro Stück. Meinen neuen sind von Sachs, ich denke das funktioniert. Die Prüfung der neuen Federbeinchen hat dann auch genau die 280 N ergeben.

Und wenn ich jetzt nochmal mein ursprüngliches Problem anschaue, das Holpern, dann denke ich,dass -so wie es ein Teilnehmer vermutet hat- die Ursache in der Summe der Schäden gelegen hat. Also Spiel im Querlenkerlager, defekte Radlager und dann noch der verschlissene Dämpfer. Den Lenkungsdämpfer schau ich mir später an, ich wollte mir den Samstag nicht verderben.

Naja, und zusammenfassend muss ich feststellen: Um die Reparatur wäre ich sowieso nicht herumgekommen. Letzlich bin ich froh, dass ich alles demontiert und geprüft hab. Und rostig war der gesamte Bereich auch ordentlich. Als Luxus hab ich alle Teile entrostet und mit Chassislack konserviert, sieht ehrlich gesagt wunderschön aus, fast wie neu.

Und jetzt kommt dann noch die andere Seite dran, weil dort wirds sicherlich nicht besser aussehen.

Vielen Dank nochmals für alle Ratschläge, alles Gesagte war richtig: 100 Punkte an das Forum
Kovac



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
extremes Holpern ab 90 km/h 1605 Kovac 01.06.16 16:59
Re: Welle zum VA-Diff 1008 franz 02.06.16 07:12
Antriebswellen vorne? 974 Wolfgang/Wien 02.06.16 10:27
Re: Antriebswellen vorne? 964 franz 02.06.16 13:45
Re: extremes Holpern ab 90 km/h 988 pbfj560 02.06.16 11:35
Re: extremes Holpern ab 90 km/h 948 Kovac 02.06.16 17:23
ins 4MATIC-Forum... 960 zebranozebra 02.06.16 22:46
Re: Lenkungsdämpfer 984 franz 03.06.16 04:36
Re: Lenkungsdämpfer 932 blumi02 03.06.16 09:56
Re: Lenkungsdämpfer 884 T_Uwe 03.06.16 19:08
Re: Lenkungsdämpfer 887 Benni. 13.06.16 01:30
Re: Lenkungsdämpfer 864 Kovac 17.06.16 09:01
Re: Lenkungsdämpfer 873 blumi02 17.06.16 09:49
Re: Lenkungsdämpfer 914 Kovac 23.06.16 14:05
Re: Lenkungsdämpfer 859 T_Uwe 23.06.16 19:27
Re: Lenkungsdämpfer 838 Kovac 27.06.16 16:11
Demontage-Anleitung erwünscht! 883 zebranozebra 27.06.16 17:40
Re: Demontage-Anleitung erwünscht! 833 T_Uwe 27.06.16 18:53
Ausbau Querlenker links 879 Kovac 28.06.16 16:27
Re: Ausbau Querlenker links 834 T_Uwe 28.06.16 18:18
Zwischenstand zur Vorderachse 903 Kovac 25.07.16 16:28
Re: Zwischenstand zur Vorderachse 791 T_Uwe 25.07.16 19:21
Re: Zwischenstand zur Vorderachse 858 Kovac 05.08.16 15:37
Abschlussbericht zur Vorderachse 837 Kovac 15.09.16 17:36
Nachtrag zur Vorderachse 750 Kovac 16.09.16 10:00
noch ein Nachtrag zur Vorderachse 746 Kovac 23.09.16 10:56
Re: noch ein Nachtrag zur Vorderachse 722 T_Uwe 23.09.16 16:45
Re: noch ein Nachtrag zur Vorderachse 773 Kovac 26.09.16 14:34
Re: noch ein Nachtrag zur Vorderachse 760 Kovac 07.10.16 15:08
Re: noch ein Nachtrag zur Vorderachse 753 T_Uwe 07.10.16 17:04
Re: Lenkungsdämpfer 904 grusler 27.06.16 19:48


This forum powered by Phorum.