Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Angebote und Gesuche bitte hier rein 
VERKAUFE 200TE RaKoLa EZ 1992, grau
geschrieben von: mrmaddin ()
Datum: 25. Oktober 2021 15:54

Hallo zusammen,

schnell vorneweg, weil es ja in der Vergangenheit schon ab und zu mal passiert ist, dass manch einem Angebote nicht gefallen. Wem die Anzeige nicht gefällt, den bitte ich einfach weiterzugehen und das Feedback für sich zu behalten. Wer Interesse hat darf antworten, nachfragen, mich privat anschreiben, mit mir telefonieren, den Wagen besichtigen und auch probefahren.

Jetzt aber zum Angebot. Nach fast 13 Jahren habe ich die Entscheidung getroffen mich von meinem liebsten Hobby zu trennen. Mein treuer Wegbegleiter steht zum Verkauf, da meine Prioritäten aktuell auf meiner Familie liegen und ich die Zeit, die das Auto eigentlich benötigt, nicht aufbringen kann.

Hier eine kurze Liste an Fakten:
Typ: S124 TE als Umbau RaKoLa (Rappold Kombi Lang)
Baujahr: September 1991
Erstzulassung: April 1992
Farbe: perlmuttgrau metallic
Fahrgestellnummer: WDB1240811F200641
Laufleistung: ca. 252000km
Rost: ja (Details im Text)
Ausstattung: fair (Details im folgenden Text)
Standort: Berlin

Warum sollte man dieses Auto NICHT kaufen:
Insbesondere der Hinterwagen bedarf viel Liebe und Pflege, um die braune Pest aufzuhalten und den Wagen wieder in vollem Glanze erstrahlen zu lassen. Dafür ist entweder ein großzügiges Budget nötig oder Talent das selbst zu machen. Natürlich steht es dem künftigen Besitzer auch frei nichts zu machen. Wer einen mängelfreien Wagen sucht ist hier nicht gut beraten.

    [*] Die Radläufe sind ordentlich angegammelt, es ist auf den ersten Blick noch nicht sichtbar, bei näherer Betrachtung offenbart sich jedoch das Dilemma. Ein Reparaturblech für eine Seite gebe ich mit dazu
    [*] die Fensterrahmen müssen überholt werden. Die Schäden sind von außen noch nicht sichtbar
    [*] Die Achsaufnahmen bedürfen etwas Pflege
    [*] Es gibt einige kleinere und mittlere Roststellen, die einer Überholung bedürfen
    [*] Die spezielle GFK-Hecktür wurde einmal beschädigt, hier muss geschliffen, laminiert und lackiert werden
    [*] Es läuft Wasser in die Hecktür, vermutlich an der Dichtung der Fensterscheibe vorbei und am Heckschloss wieder heraus, das Schloss wurde dadurch etwas in Mitleidenschaft gezogen
    [*] Die Verchromung des Schließzylinders am Heckschloss hat sich gelöst, dadurch klemmt das Schloss manchmal
    [*] Der Wagen hat seit eh und je einen leichten Streifschaden hinten rechts
    [*] Durch einen leichten Auffahrunfall vor einigen Monaten wurde die "Brille" leicht eingedrückt. Das Blech ist gerichtet, ggf. sind hier aber noch Arbeiten sinnvoll, um größere Folgeschäden zu vermeiden
    [*] Die Heckscheibenheizung geht nicht, da die Kabel sich gelöst haben
    [*] Die Sitzwange des Fahrersitzes ist durch, auf der Sitzfläche ist eine Naht gerissen
    [*] Das LKG arbeitet nicht korrekt, die Warnlampe im KI habe ich vor 13 Jahren entfernt
    [*] an der Fahrertür bildet sich gerade eine Rostbeule oberhalb der Sacco-Bretter
    [*] Die Abdeckkappe für die Abschleppöse vorne fehlt
    [*] es gibt sicher noch andere Baustellen, die Aufmerksamkeit benötigen
    [*] seit wenigen Tagen leuchtet die Bremsenverschleißanzeige. Je nachdem, wie schnell sich ein Interessent findet tausche ich die Beläge noch

Warum man das Auto trotzdem kaufen sollte:

Ich habe immer Zeit und Geld investiert, um den Wagen in Schuss zu halten und das Auto liebevoll behandelt. Dazu gehören u.a. regelmäßige Flüssigkeitenwechsel, kleinere und größere Reparaturen (z.B. Motor überholen, Bulleneier tauschen, etc.) . "Reparieren durch entfernen" kam für mich nie in Frage (Ausnahme die Warnleuchte des LKG winking smiley ). Optimierungen habe ich meinem Geschmack nach immer zeitgenössich vorgenommen ohne das Auto zu verbasteln. Wer bereit ist Zeit und/oder Geld in die Hand zu nehmen, kann einen äußerst exklusiven 124er T erhalten. Als Reisewagen ist dieses Auto für mich unübertroffen.

    [*] es ist ein äußerst seltener Rappold RaKoLa, es wurden seinerzeit (laut Rappold) etwas über 30 Stück entsprechend umgebaut. Ich weiß von einem weiteren noch existierenden Fahrzeug, bei Online-Recherchen findet man noch Fotos von zwei weiteren
    [*] nächstes Jahr im April wird das Auto 30 Jahre alt und ist dann grundsätzlich bereit ein Oldtimer zu werden
    [*] dank Kaltlaufregler (KLR) kostet er lediglich 148€ Steuern im Jahr
    [*] Der Wagen hat vor wenigen Jahren eine Motorüberholung bei Thorsten Stadler bei Hannover erhalten. Dort wurden Poti, Einspritzdüsen, etc. erneuert
    [*] Die Hydrostössel wurden erneuert, in dem Zuge wurde auch der Zylinderkopf plan gemacht und natürlich die Dichtung getauscht
    [*] Druckspeicher für Niveauregulierung und ASD wurden vor einigen Jahren erneuert
    [*] der Wagen hat schwarze Ledersitze aus einem MOPF2 Wagen, vorne gibt es eine Sitzheizung. Die Türpappen sind noch original in Karo Schwarz
    [*] Ich habe einen Tempomat von Waeco nachgerüstet, als Bedienung ist ein originaler W124 Lenkstockschalter verbaut
    [*] Für die kalte Jahreszeit hat der Wagen eine zusätzliche Wasserpumpe im Heizkreislauf, so dass es im Auto schneller warm wird. Ganz nebenbei funktioniert die 2-Zonen-Heizungsautomatik auch wesentlich effizienter. Die Teile dazu stammen aus einem 300TE.
    [*] Das alte Kasettenradio habe ich durch ein Becker Mexico Traffic Pro getauscht, inkl. GPS Maus. Die Front (exklusive dem abnehmbaren Bedienteil) habe ich erneuert, also funktionierende Drehimpulsgeber und neue Oberfläche
    [*] Die Rakolaverlängerung besteht aus der GFK Hecktür und der verlängerten Stoßstange. Diese wurde vereinfacht gesagt von Rappold durch zwei U-Profile, sowie einem originalen Querträger hinten durchgeführt. Dieses Konstrukt ist einmal generalüberholt, teilweise erneuert und ordentlich konserviert worden.
    [*] Die Seitenverkleidungen für den ehemaligen Sargraum sind da und können verwendet werden
    [*] Der Wagen hat vor einiger Zeit eine komplette Fluidfilm Unterbodenschutzbehandlung erhalten
    [*] Vor wenigen Wochen habe ich eine neue Batterie eingebaut, Mitte des Jahres eine neue Lichtmaschine
    [*] Der Kotflügel vorne rechts ist Anfang des Jahres erneuert worden (lackiert aus dem Zubehör)
    [*] Bis auf Details funktioniert alles (auch Niveau, ASD, Sitzheizung, ...) .
    [*] Im März 2021 gab es frischen TÜV, in dem Zuge wurden Teile der Bremsanlage, Radlager, usw. erneuert
    [*] Der Wagen hat einen abnehmbaren Stern von Heimo Bley
    [*] Es gibt eine große Kiste an Ersatzteilen dazu, da drin befindet sich u.a.
    - ein Kotflügel vorne rechts, unlackiert
    - ein Radlauf hinten (Seite gerade unbekannt)
    - 2 neue Stabis hinten
    - Stabistange vorne in gutem Zustand
    - 2 x neue Blinker (Zubehör)
    - eine gebrauchte Dachverkleidung hinten
    - Kleinteile, wie Gurtpeitschen für die Rücksitzbank, verschiedene Blenden, Schrauben, Aufnahmen für die Rücksitzbank inkl. Splinte, ...
    - ich ergänze diese Liste nach Inventur meiner Ersatzteilliste
    [*] Im Keller habe ich noch 2 Sätze Alufelgen (einmal ähnlich der berühmten Gullideckel und einmal 5-Speichen-Alu wie auf den Fotos), sowie ein paar Radkappen in silber und zwei in perlmuttgrau. Diese gibt es auf Wunsch dazu.

Ich reinige das Auto in den kommenden Tagen und erstelle dann aussagekräftige Bilder von allen guten, wie nicht so guten Aspekten. Die Bilder findet ihr dann hier: [mb124.de] . Einen grundsätzlichen Eindruck könnt ihr euch natürlich bereits anhand meiner anderen Galerien machen [mb124.de].

Zur Preisvorstellung: Es ist schwierig einen objektiven Wert des Autos zu ermitteln. Meine Preisvorstellung inkl. der Zusatz/Ersatzteile beträgt aktuell 7000€.



Kraft kommt von Kraftstoff


Gucken kann man hier



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.21 16:02.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
VERKAUFE 200TE RaKoLa EZ 1992, grau 449 mrmaddin 25.10.21 15:54
Re: VERKAUFE 200TE RaKoLa EZ 1992, grau 165 leichenjoern 31.10.21 00:09
Re: VERKAUFE 200TE RaKoLa EZ 1992, grau, H-Kennzeichen in Sicht 182 mrmaddin 01.11.21 15:09
Re: VERKAUFE 200TE RaKoLa EZ 1992, grau 116 mrmaddin 17.11.21 15:03


This forum powered by Phorum.