Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Angebote und Gesuche bitte hier rein 
Re: Suche für W124 Cabrio Reperaturbleche......
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 11. Oktober 2020 23:06

Onkel-Benz66 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin Martin,
> danke für dein Tipp, aber ich wollte nur das
> verrostete raus trennen
> und ein vorgefertigtes einschweißen. Ich dachte
> es gibt einfachere.

Jeder 124 rostet individuell, weswegen sich der Anbieter die Mühe gemacht hat, ein Blech anzubieten, was die meisten bekannten Stellen abdeckt.
Was man nicht benötigt trennt man davon dann ab.
Echt clever, quasi ein Universalpaket.
Ansonsten am Tresen aufschlagen und
A 124 620 17 50 RADEINBAUBLECH LINKS
und
A 124 620 34 61 RADEINBAU RECHTS
odern und fachgerecht einbauen/lassen, damit des Cabrio auch im Wert steigt.
Weil alles andere wäre ja Pfusch.
Für manche Onkels muss man hier schon ein besonderes Verständnis aufbringen.
Ich mach mal, Armer schwarzer Kater.



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Suche für W124 Cabrio Reperaturbleche...... 189 Onkel-Benz66 06.10.20 16:29
Re: Suche für W124 Cabrio Reperaturbleche...... 124 Martin [OD] 06.10.20 16:48
Re: Suche für W124 Cabrio Reperaturbleche...... 83 Onkel-Benz66 11.10.20 20:30
Re: Suche für W124 Cabrio Reperaturbleche...... 67 grusler 11.10.20 20:36
Re: Suche für W124 Cabrio Reperaturbleche...... 64 BornToRun 11.10.20 23:06


This forum powered by Phorum.