Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Angebote und Gesuche bitte hier rein 
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 09. Juli 2019 07:10

kh124 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen, ich hoffe ich bin in diesem
> Unterforum richtig.
>
> Mein Vater versucht gerade seinen W124 zu
> verkaufen, Details in der Anzeige bei mobile.de.
>
> [suchen.mobile.de]
> =280635750
>
> Er (wir, ich versuche Ihm beim Verkauf etwas zu
> helfen da er nicht besonders Computer-affin ist)
> ist sich aber beim Preis nicht ganz sicher.
>
> Der Wagen hat viele km, wurde aber 30 Jahre lang
> jeden Winter abgemeldet und sieht untenrum
> tatsächlich sensationell gut aus. Lack-Stellen
> gibt es ein paar, aber nichts dramatisches. Becker
> Original Radio ist auch dabei. H-Zulassung, neuer
> TÜV ebenfalls.
>
> Was denkt ihr? Was ist das Ding wert?

Es gibt nicht den einen Preis. Es gibt Preise für Vor-, In-, Nachsaison und Winterpreise. Es gibt Preise für das Angebot bei ebay (einfach mal ab 1,- Euro reinstellen und zehn Tage warten, dann kennst Du den ebay-Preis), Preise für ebay-Kleinanzeigen (niedriger), Preise für Scout- und mobile (zumindest angeschlagen drei mal so hoch) und Preise für das Freigelände der Techno-Classica in Essen (zehn mal so hoch...). Und dann gibt es noch Preise in roh oder repariert, in matt oder poliert, zugelassen oder abgemeldet, mit oder ohne TÜV, in gepflegt oder in verwahrlost, Preise mit geilen Schnittchen in High-Heels oder Birkenstocksandalenopas. Such Dir was passendes aus.

Aber jetzt mal was konkretes:

Wenn ich im Angebot schon "Top-Zustand" lese, dann erwarte ich auch einen entsprechenden Zustand! Ich erwarte dann zumindest keine unreparierten fetten Beulen und Kratzer. Das sind ja nicht nur geringfügige Parkrempler, sondern regelrechte Unfallschäden, die entsprechend aufwändig und teuer(!!!) zu reparieren sind. Allein die Reparatur der Schäden hinten und auf der Beifahrerseite kostet locker 2.000,- Euro. Wenn mans für diesen preis hinbekommt. Auch das gerissene Armaturenbrett ist keine Bagatelle. ZWar kriegt man Armaturenbretter hinterher geworfen, weil sie nur selten reißen (geht wohl so langsam los), nur aus- und einbauen muss man sie ja auch noch. Ist nicht Jedermanns Sache. Und: Warum wurde so auffällig um die linke Sitzlehnenwange des Fahrersitzes herum fotografiert? Die hängt bei den Nuller-Möpsen mit 300.000 + X Kilometern doch immer in Fetzen (oder sollte die tatsächlich noch OK sein? Das wäre m.E. ein Wunder). Entschuldige, aber "Top-Zustand" ist wirklich anders, als nur dass der Unterboden nicht in flächendeckendem braun erscheint. Bitte nicht persönlich nehmen. Ich will den Wagen nicht schlechtreden, aber einen handgeschalteten 200D in grau ohne alles mit Mängeln, nunja... Wenn Du ihn so wie er ist im Forum anbietest, wirst Du ihn meiner Meinung nach für weniger als 1.000,- Euro abgeben müssen, wenn er noch dieses Jahr vom Hof soll.

Fazit: Hat Dein Vater Zeit, stellt er ihn beim Scout und bei mobile ein und wartet. Bei 4.500,- wird meiner Einschätzung nach aber dieses Jahr niemand mehr anrufen. Aber dafür macht man sich ja nicht die Mühe. Ich habe meine Autos sämtlich ab 1,- Euro bei ebay verschleudert, jedes mal ordentlich geheult (teilweise heute noch), mich aber auch immer nach zehn Tagen über den freien Parkplatz gefreut und dass das Drama ein schnelles Ende fand.

Grüße, Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.19 07:20.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Einschätzung W124 200D meines Vaters 673 kh124 08.07.19 10:24
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 314 mol 08.07.19 11:41
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 294 kh124 08.07.19 11:43
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 274 nick 08.07.19 23:16
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 258 Diesel 09.07.19 07:10
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 241 kh124 09.07.19 08:23
wieso hat ein 84er BJ 278 ThomasDausDbeiH 09.07.19 14:02
Re: wieso hat ein 84er BJ 261 kh124 10.07.19 09:02
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 247 ulli250td 09.07.19 23:36
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 221 Stefan Meißner 10.07.19 06:13
Nochmal zum Thema realistische Preiseinschätzung 241 Diesel 10.07.19 08:52
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 239 kh124 10.07.19 09:06
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 227 Frank [NWM] 11.07.19 17:15
Re: Einschätzung W124 200D meines Vaters 226 ulli250td 11.07.19 19:28
mit dem H auch in der DIESELVERBOT-ZONE 222 MirkoMunich 12.07.19 17:09
Selbstverständlich darf man mit dem H durch die Zone fahren. (owT) 350 Paul[FDS] 12.07.19 20:01
zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 228 Vaselinus 12.07.19 23:55
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 217 Meinereiner 14.07.19 12:14
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 203 Cerberus 14.07.19 12:52
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 209 Stefan Meißner 14.07.19 13:16
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 207 Meinereiner 14.07.19 15:01
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 201 Paul[FDS] 14.07.19 20:15
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 200 mol 15.07.19 09:51
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 187 Mark 250TD 15.07.19 11:13
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 188 ulli250td 15.07.19 13:48
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 185 Meinereiner 15.07.19 15:17
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 187 Paul[FDS] 15.07.19 20:18
Re: zumindest noch und nur in Deutschland - viele andere europäische Staaten machen ja ebenfalls dicht und die interessiert das deutche "H" nicht ... owT 183 Mark 250TD 15.07.19 20:26
da muß man aufpassen, daß man 222 Bacigalupo 15.07.19 20:31
Re: da muß man aufpassen, daß man 220 Paul[FDS] 16.07.19 10:33
aber das H hilft einen in den neu 207 Bacigalupo 17.07.19 09:12
Soso. 183 Paul[FDS] 17.07.19 09:30
Re: aber das H hilft einen in den neu 196 mol 17.07.19 10:48
Genau das meinte ich. Von der 206 Bacigalupo 17.07.19 14:26
Re: aber das H hilft einen in den neu 185 Mark 250TD 18.07.19 12:27
es gibt eine europ. Regelung vom Mai 2018, dass H-.fzg in allen Luftreinhaltungszonen fahren dürfen 195 monopoel-stefan 18.07.19 14:52
Re: es gibt eine europ. Regelung vom Mai 2018, dass H-.fzg in allen Luftreinhaltungszonen fahren dürfen 189 Mark 250TD 18.07.19 17:08
Re: aber das H hilft einen in den neu 175 Paul[FDS] 18.07.19 20:31
und da es selbst in D zwei Arten 194 Bacigalupo 19.07.19 09:13
Re: und da es selbst in D zwei Arten 176 Mark 250TD 19.07.19 11:14
und französische Strafen sind noch 192 Bacigalupo 19.07.19 17:02
Re: und französische Strafen sind noch 187 Diesel 19.07.19 17:47


This forum powered by Phorum.