Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Angebote und Gesuche bitte hier rein 
Re: DB soll den druck gemessen haben ??
geschrieben von: mmertsch300TE ()
Datum: 08. Juni 2019 01:39

Hallo Stefan,
fördern tut die Pumpe sonst würde ja am Rücklaufanschluß kein Öl austreten. Aber warum bezweifelst Du ob die überhaupt gemessen haben?
Der Werkstattmeister sage das die Prüfvorrichtung vorhanden ist. Klar, es ist immer besser wenn man daneben steht und alles mit eigenen Augen gesehen hat. Aber ich frage mich was an so einer Pumpe so verschleißen kann das kein Druck aufgebaut wird. Außer die ist mal ohne Öl gelaufen. Ich habe die alte Pumpe zerlegt. Da ist mir nichts aufgefallen. Weder am Nocken noch an den Stößeln. Oder kann es sein das sich nach dem Einbau der Pumpe im oberen Bereich Luft befindet???
Ich werde mal den Vorratsbehälter über Pumpenniveau hängen und schauen was passiert. Ich melde mich dann wieder. Grüße, Matthias.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Suche Hydraulikpumpe für M102 274 mmertsch300TE 07.06.19 10:03
DB soll den druck gemessen haben ?? 180 monopoel-stefan 07.06.19 11:07
Re: DB soll den druck gemessen haben ?? 160 mmertsch300TE 08.06.19 01:39
Re: Suche Hydraulikpumpe für M102 175 grusler 07.06.19 12:30


This forum powered by Phorum.