Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Angebote und Gesuche bitte hier rein 
Re: Gurtverlängerung
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 09. Januar 2018 02:50

Na ja, ist bei Originalteilen immer so ne Sache deren Tauglichkeit zu belegen.
Sind deine im Karren verbauten Teile denn alle Original und wenn von Fremd, ist deren Tauglichkeit bestätigt?
Hat du vorher gefragt ob die Zubehör-Bremsen tauglich sind und ob es eine ABE dazu gibt.
Bestimmt nicht, ist doch wurscht, Hauptsache preiswert.
Aber hier geht ja es um den Nachwuchs, den man in so ner ollen Karren mit max. nur 2 Airbags hinten transportiert.
Wenn die Zubehör-Bremsen versagen kann auch diese Originalverlängerung ihmo nix mehr richten.
Ein Bild belegt immerhin das es ein Originalteil ist.
Bei Zweifeln, das Teil ist immer noch neu zu haben.
A 124 860 1185
Frag dort beim Kauf dann nochmal nach ABE und Tauglichkeit.
Dazu gibt es bestimmt auch eine Arbeitsanweisung, die die Tauglichkeit von dem Teil untermauert.



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Gurtverlängerung 286 kurz 06.01.18 15:45
Re: Gurtverlängerung 123 Bernie 280E 08.01.18 13:40
Re: Gurtverlängerung 131 BornToRun 09.01.18 02:50


This forum powered by Phorum.