Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Das Forum zu den Nachfolgern des W124. Besonders zum W211, aber auch zum W210, W212 
Kurzer Exkurs Poltern VA 211
geschrieben von: grusler ()
Datum: 25. Dezember 2020 07:56

Hab gestern noch den Poltergeist ausm 211 vertreiben können.


Hatte seit Kauf ein Poltern an der VA, vor allem bei langsamer Fahrt und kleinen Unebenheiten. War nix weltbewegenes, aber hörte sich eben nicht MB-like an.

Hätte einiges drauf verwettet, dass es vom Stabi/Koppelstangen kommt.


Mein KFZ-Meister hat mich auf die Stoßdämpfer gebracht, beim TÜV, beim Überfahren der Bodenschwelle auf der Hebebühne meint er nur, Dämpfer vorn...


Hatte ich schon vor geraumer Zeit besorgt, 2x gebraucht orig MB für 9,99, mehr zum Ausprobieren ob sich das Geräusch verändert.

Und tatsächlich, nun himmlische Ruhe im Vorderbau.

Die alten Dämpfer hatten paar MM Leerweg um die Mittellage, ansonsten haben die noch schön gedämpft und waren dicht.


Sind aber auch welche mit Zug- und Druckbereich, uwar nicht so bescheuert wie bei der W203-Achse, wo die Kolbenstage komplett nach innen verschwindet wenn man beim Federwechseln nicht aufpasst, aber ungefähr so wie beim E46.
Heißt Feder bis Ultimo zusammendrücken, damit die Mutter anpackt.


Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kurzer Exkurs Poltern VA 211 117 grusler 25.12.20 07:56


This forum powered by Phorum.