Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Frei für Automobile Verirrungen aller Art... 
Differential S203 mechanisch alle gleich?
geschrieben von: Stephan[BW] ()
Datum: 18. Februar 2020 11:54

Hallo Zusammen!

Der Alltags-S203 (220CDI) wird zwar selten aber dann ausgiebig auf der
Bahn bewegt.
Mir ist da die Drehzahl trotz 5Gang Automat und 2.87 Diff zu hoch, daher
will ich umbauen.

EGS52 Codieren sollte kein Problem sein, Codierstrings für 2.65 und 2.47
Übersetzung habe ich schon.

Nur die Frage:
Passen die Differentiale auch mechanisch an meine vorhandene Peripherie?
Also meins raus und einfach das andere rein, so der Plan!
Das 2.65 wurde ja nur bei den Schaltern verbaut, das 2.47 ausschließlich
beim 320CDI.

Beim 124 gibt's ja klein, mittel groß. Dementsprechend müssten dort im
schlimmsten Fall Kardanwelle und Antriebswellen angepasst werden.

Dass will ich beim 203 vermeiden, also einfach Plug and Play. Nach welchem
Spender muss ich daher kucken?

Hoffe ich habe mich klar ausgedrückteye rolling smiley

Vielen Dank und beste Grüße
Stephan



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
'80er 200D - seit '81 in Familienbesitz '92er 250TD - dauerhaft eingelagert! '85er 260SE Ex- Werkswagen '00er E430T - Der Pämpersbomber!


Herzenssache: Deutsche Knochenmarkspenderdatei [www.dkms.de]

Optionen: AntwortenZitieren


This forum powered by Phorum.