Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Frei für Automobile Verirrungen aller Art... 
S204 Innenraumlüfter ausbauen
geschrieben von: Markus[LB] ()
Datum: 12. Oktober 2018 06:36

Hallo zusammen,

hat von Euch zufällig schon einmal die Ver- ähm Gelegenheit gehabt den Innenraumlüfter eines S oder W204 zu tauschen?

Das Prinzip ist mir soweit klar. Abdeckung unter dem Handschuhfach entfernen, mögliche Schraube raus drehen (die bei mir original nicht vorhanden war), entriegeln (Clip nach oben drücken) und dann drehen um aus dem Bajonett zu kommen. Soweit völlig einfach nur kann man nicht so weit drehen, dass das Ding frei kommt.

Jetzt die Frage: Gehe ich richtig in der Annahme, dass der Handschuhfachkasten im Weg ist und ich den auch noch lösen muss um mir da die fehlenden 2 cm Platz zu schaffen? Crazy

Irgendwie hatte ich mir das einfach vor gestellt, so wie das einmal beim S202 war... Lolhammer

Original verbaut ist ein Behr mit Stern, bestellt habe ich einen Hella und geliefert bekam ich einen Behr ohne Stern (wurde mechanisch entfernt)… a080

Gruß Markus

Optionen: AntwortenZitieren
Re: S204 Innenraumlüfter ausbauen
geschrieben von: Peter 250TD [KA] ()
Datum: 14. Oktober 2018 00:28

[www.c-klasse-forum.de]

Ich hoffe, es hilft weiter



=======================================================
Ich möchte sanft schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.
________________________________________________________

Grüße aus der Baustellenhaupt- und Fächerstadt

Peter

"Das Netz ist wie ein verschwitzter Schuh: Was da mal drin ist, lebt ewig“. (Joshua Cohen)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: S204 Innenraumlüfter ausbauen
geschrieben von: Markus[LB] ()
Datum: 15. Oktober 2018 13:13

Hallo Peter,

nein das hilft leider gar nicht. Der Innenraumfilter lässt sich leicht wechseln, die Frage ist, ob man für das Gebläse deutlich mehr abschrauben muss?

Gruß Markus

Optionen: AntwortenZitieren
Re: S204 Innenraumlüfter ausbauen
geschrieben von: Peter 250TD [KA] ()
Datum: 17. Oktober 2018 11:48

Der hat doch n Gummirand zum abdichten? Bäbst der?
In irgendeinem erinnere an ähnliche Schwierigkeiten - ... stückchenweise rausgeschnitten/-operiert.



=======================================================
Ich möchte sanft schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.
________________________________________________________

Grüße aus der Baustellenhaupt- und Fächerstadt

Peter

"Das Netz ist wie ein verschwitzter Schuh: Was da mal drin ist, lebt ewig“. (Joshua Cohen)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: S204 Innenraumlüfter ausbauen
geschrieben von: Markus[LB] ()
Datum: 18. Oktober 2018 06:22

Hallo Peter,

>Der hat doch n Gummirand zum abdichten? Bäbst der?

Kann sein, aber dann könnte ich ja den aber nicht drehen? Jedenfalls kann ich den nur nicht weit genug drehen (denke ich) weil ich nach ein Stückchen drehen am Handschuhfachkasten anstoße, jedenfalls meine ich das. So toll sehen tut man da unten ja nicht.

>In irgendeinem erinnere an ähnliche Schwierigkeiten - ...
>stückchenweise rausgeschnitten/-operiert.

Das kann es nicht sein, irgendeinen Trick muss es geben. Oder ich muss da doch deutlich mehr demontieren, als nur die Abdeckung unten.

Momentan geht ja der "alte Lüfter" noch, er quietscht nur ab und an... Lolhammer

Gruß Markus

Optionen: AntwortenZitieren


This forum powered by Phorum.