Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Frei für Automobile Verirrungen aller Art... 
Rost, der alte Bekannte...
geschrieben von: skidoo4stroke ()
Datum: 17. Dezember 2016 14:29

Hi,

ich habe da mal eine Frage: Wenn ich mir zB jetzt einen W123-T-Modell gut und günstig (technisch ok aber viel Rost, auch am Unterboden, Wagenheberaufnahmen etc) kaufen kann und ihn in einee trockenen Garage unterstelle, wird der Rost fortschreiten oder wird er aufgrund fehlender Feuchtigkeit "gestoppt"? Ich denke, dass das Rosten eine Oxidation ist und daher eigentlich das Vorhandensein von (Luft-)Sauerstoff reicht, um die Rostbildung fortschreiten zu lassen?! Danke im Voraus. LG Andreas

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Rost, der alte Bekannte...
geschrieben von: Lexycab ()
Datum: 17. Dezember 2016 14:36

Moin,

Rostet weiter, wenn auch stark verlangsamt. Ne Kundin von mir macht das Experiment schon seit Jahren mit ihrem 210erCrazy

Die Leinölfraktion empfiehlt da sicher grosszügigen Einsatz. Könnte ein Fortschreiten der braunen Pest auch gut entgegen wirken.

Gruss

Gruss

Optionen: AntwortenZitieren


This forum powered by Phorum.