Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Frei für Automobile Verirrungen aller Art... 
Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Thorsten 250TD [M] ()
Datum: 28. November 2016 10:46

Servus in die Runde,

eine Kollegin bat mich, den Wagen jetzt schonmal zu bewerben. Er wird aber erst ab März 2017 frei. Warum hab ich mich "geopfert"? Weil der Wagen es wert ist und obendrein nahezu rostfrei. Nahezu? Optisch ist zumindest nix sichtbar, hab mich nicht drunter gelegt. Gut gepflegt, incl. DPF (grüne Plakette), wenig KM.

W202 / C200DT (Limo)
Bj. 11/1999
TÜV 11/2018 (neu; ohne Mängel)
DPF nachgerüstet
Elegance-Paket
DB744 Rauchsilber-Metallic, innen Stoff schwarz
ca. 90.000km, Garagenwagen
Automatic
Tempomat
2x Sitzheizung
4x eFH
Klima
SR (schlecht) auf Alus, WR (noch brauchbar) auf Stahl
Ausstiegsleuchten, Radio MB Audio 10CC, Feuerlöscher, MAL

Optisch schaut das Ding wirklich gut und gepflegt aus. In die Preisgestaltung will ich mich jetzt nicht einmischen, der Wagen gehört einer Kollegin. Auf mobile stehen welche in ähnlicher Kombination für 10k€ - der Preis ist in meinen Augen eher was für Liebhaber. Was meint Ihr? Wie ist der Markt? Besteht für sowas Interesse?



Grüße, Thorsten

"Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen."

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Lexycab ()
Datum: 28. November 2016 20:14

Moin,

Für nen W202 DIESEL latzt jemand ne 10? Echt?

Gruss

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Markus[LB] ()
Datum: 29. November 2016 09:57

Hallo,

>Für nen W202 DIESEL latzt jemand ne 10? Echt?

Nein, dafür bekommt man einen W204 als Diesel und unter 100 TKM und vielen Jahren weniger "auf dem Buckel"...

Gruß Markus,

der schon zwei 202er "verschlissen" hat...

PS: In einen 202er gehört ein M111 umgerüstet auf LPG. Steuer, Versicherung und Verbrauch sind so ok und dem M111 ist es egal was er gerade verbrennt (nur reichlich will er davon)... Lolhammer

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Lexycab ()
Datum: 29. November 2016 11:22

Moin,

Das ja Nu wieder ne andere Adresse. Bei 5-6 Mille hab ich 202 schon gesehen. Is mir auch zu heftig. Für n Klassiker fehlt dem 202 was.
Deswegen sind 10 Mille schon echt ne Ansage. Aber gut, wenns einer zahlt...?!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Thomas (B) ()
Datum: 29. November 2016 18:17

Markus[LB] schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> >Für nen W202 DIESEL latzt jemand ne 10? Echt?
>
> Nein, dafür bekommt man einen W204 als Diesel und
> unter 100 TKM und vielen Jahren weniger "auf dem
> Buckel"...

Wo ?

Einen finde ich

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Markus[LB] ()
Datum: 30. November 2016 14:28

Hallo Thomas,

Ich finde auch nur noch einen, aber den meintest Du nicht...

das Serviceheft ist leider auch weg... Lolhammer

Gestern waren noch so 4 oder 5 zu finden...

Dafür findet man aber viele 202er für um die 5000 €. Für 8200 € gibt es EINEN 202er Diesel, der den auch gegen den 300E 24V tauschen würde, kann ich verstehen...

Legt man aber auf die genannten 10 k€ noch 2 k€ oder 3 k€ drauf, dann wird die Auswahl beim 204er deutlich besser, der übrigens ab 2007 gebaut wurde.

Gruß Markus

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Thomas (B) ()
Datum: 30. November 2016 18:52

Markus[LB] schrieb:
>Ich finde auch nur noch einen, aber den meintest Du
> nicht...

"Meiner" ist auch schon weg smiling smiley

> Gestern waren noch so 4 oder 5 zu finden...

> Dafür findet man aber viele 202er für um die
> 5000 €.

Was ja nun die Hälfte ist. Ich find den 202 ja auch `ne grundsolide Geschichte (Frau fährt C180T/LPG), aber 10.000 würde ich da definitiv nicht für ausgeben.

>
> Legt man aber auf die genannten 10 k€ noch 2
> k€ oder 3 k€ drauf, dann wird die Auswahl beim
> 204er deutlich besser,

Das stand nicht zur Debatte.


> der übrigens ab 2007
> gebaut wurde.

Bekannt, aber Die Autobörsen lassen keine Suche nach Monaten zu.
Bei 2007 sind noch sehr viele 203er dabei so dass das iritiert hätte.

>
> Gruß Markus

Gruß Thomas

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Besteht Interesse an einer guten Zeh-Klasse? (W202/200CDI)
geschrieben von: Mark 230TE (88) ()
Datum: 17. Dezember 2016 19:00

Thorsten 250TD [M] schrieb:
-------------------------------------------------------

> DB744 Rauchsilber-Metallic,

Also zumindest beim w124 heißt "744" "Brilliantsilber-Metallic"...

Optionen: AntwortenZitieren


This forum powered by Phorum.