Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Frei für Automobile Verirrungen aller Art... 
Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: PascalNRW ()
Datum: 09. Januar 2016 12:45

Hallo zusammen,

ich fahre seit nun ca. einem Jahr einen W204 als C200 CDI, eben mit dem OM651.

Der hat nun in den letzten Monaten folgendes Verhalten entwickelt:

Ist der Motor kalt (Kühlmitteltemperatur unter der 60°C-Marke), ruckelt der Motor bei ca. 1500 u/min (+/- 300). Das wird schlimmer, je länger man in dem Drehzahlbereich bleibt. Und da ist man auf der Landstraße öfters...
Man könnte sagen, fühlt sich an wie Zündaussetzer und es ist schön regelmäßig...

Ist der Motor warm, spürt man nicht mehr viel davon. Allenfalls beim ruckartigen Gas-wegnehmen ruckelt er ein wenig. War früher auch nicht so.

Der Wagen hat ein Schaltgetriebe, Ärger mit dem Automatikgetriebe fällt als Ursache also schonmal raus.

Auf Kulanz und Garantie wurden bisher folgende Dinge schon gemacht:
- alle Injektoren erneuert
- Softwareupdates für Motorsteuerung und Kraftstoffpumpe
- Drosselklappe erneuert und Ansaugtrakt ausgefegt
- ein Mengenregelventil erneuert

Bei all dem war nie ein Fehler im Speicher abgelegt.

Tja, all das hat rein gar nichts verbessert Planlos Der MB-Vertragshändler meinte, so langsam hätten sie auch keine Idee mehr...


Vielleicht gibt es ja hier auch das ein oder andere OM651-Opfer und das Ganze hört sich bekannt an. Ich bin für jeden Ansatz und jede Idee dankbar, so langsam könnte ich die Kiste nämlich Flex


Viele Grüße smiling smiley
Pascal

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: T_Uwe ()
Datum: 09. Januar 2016 15:23

KM Stand?

Der 200CDI hatte eigentlich nie Probleme mit den Injektoren!



"Lieber oben ohne als hoch geschlossen"!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: PascalNRW ()
Datum: 10. Januar 2016 18:05

Moin,


> KM Stand?
jetzt 140.000

> Der 200CDI hatte eigentlich nie Probleme mit den
Ich weiß, der war gar nicht von dem Rückruf betroffen. Trotzdem waren die Injektoren angeblich aus der Toleranz. Gebracht hats natürlich nichts...

Gruß
Pascal

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: Lexycab ()
Datum: 10. Januar 2016 22:35

moin,

kühlmittelfühler? hatten ähnliche symptome bei nem sprinter. zwar kein 200er,aber n 651er gewesen.

gruss ronny

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: PascalNRW ()
Datum: 11. Januar 2016 19:31

Hi,

zumindest an die Stardiagnose hat der korrekte Werte geliefert.
Er ruckelt ja auch kurz beim Gas wegnehmen im warmen Zustand.

Ich durfte mich heute morgen wieder übers Ruckeln freuen, ziemlich nervig, wenn es draußen Glatt ist confused smiley

Ich werde wohl morgen nochmal die Werkstatt mit einem Anruf beglücken, aber das ist echt nervig... Der Wagen ist tagelang weg, währenddessen Teileweitwurf, den ich anteilig bezahlen darf. Naja, wenigstens kann ich währenddessen 124er fahren. Hätte damit wohl auch besser nicht aufgehört.

Gruß
Pascal

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: Martin [OD] ()
Datum: 11. Januar 2016 19:45

Moin Pascal!

Hat der Bückling einen LMM? Die Dinger liefern gerne mal Werte, die das Steuergerät nicht als Fehler erkennt, aber trotzdem nicht korrekt sind.

So ist es mir schon mit einigen 203ern passiert. Fehlerspeicher leer, manuelle Messung hat es dann ans Licht gebracht.

Vielleicht kann deine Werkstatt zum Test mal einen anderen reinstecken zum testen.

Nur mal so als Idee in den Raum geworfen...

Erfolgswunsch von Martin



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ruckeln/Aussetzer beim OM651 (in W204)
geschrieben von: Lexycab ()
Datum: 12. Januar 2016 19:20

Moin,

Der defekte Kühlmittelsensor hat auch keinerlei Fehler geworfen.

Gruss Ronny

Optionen: AntwortenZitieren
Rückmeldung
geschrieben von: PascalNRW ()
Datum: 09. März 2016 20:26

Hallo,

ist zwar schon einige Zeit her, aber das Problem wurde letztendlich behoben. Es wurden noch Luftmassenmesser, Dieselfilter und Luftfilter getauscht. Seitdem ist Ruhe. So einfach kann es sein.

Optionen: AntwortenZitieren


This forum powered by Phorum.