Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Frei für Automobile Verirrungen aller Art... 
Wer kann bei Problemen am US-V8 helfen?
geschrieben von: Martin [OD] ()
Datum: 27. Juni 2014 19:16

Moin "Lieblingsforisten"!smileys with beer

Da hier ja von Gesundheitsfragen bis Geschirrspüler-Reparatur jedem geholfen werden kann, hoffe ich auf ein paar Tip´s zu meinem "Eisenschwein"...

Geht um den Grauguss-Brocken in meiner Signatur, 89er Chevy G20, 5,7er TBI.

Habe Kopfdichtungen "mit alles" gemacht.

Spingt jetzt sofort an, läuft mit leicht erhöhter Drehzahl, regelt dann runter, scheinbar etwas zu weit, holt dann nochmal Luft und geht dann aus.

Wasndas? Kühlmitteltemperaturfühler ist neu.

Falschluftfehler konnte ich noch nicht lokalisieren.

Lambdasonde abklemmen bringt keine Veränderung...

Riecht nach einem elektrischen Fehler!? Hurra!!! US-Elektrik...hot smiley

Soweit die Kurzfassung. Hat da jemand eine Idee?

Gruß, Martin, der darauf hofft, das in diesem Dunkelforum ein bekennender US-V8-Schrauber zu finden ist...the finger smiley

P.S.: Meine Englischkenntnisse sind UNTERIRDISCH! eye popping smiley



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wer kann bei Problemen am US-V8 helfen?
geschrieben von: blumi02 ()
Datum: 27. Juni 2014 21:34

Hoi Martin,
diese Woche durfte ich zuschauen, wie an einem alte US V8 die Abgaswartung durchgeführt wurde.
Da zog der Mech einen unterdruckschlauch vom Zündverteiler ab, stellte was und dann kam der Schlauch wieder drauf.
Vieleicht ist da ein Ansatzconfused smiley
So kompliziert sind die alten Amis nun technisch auch nicht.
Und was ist mit Kraftstoff?
Kommt da genug oder ist da nur der Filter zu?
Wie sehen nach dem Ausgehen die Kerzen aus?
Zündverteiler trocken?
Das wären erstmal so meine Ansätze wo ich schauen würde.


Und HIER schon mal gesucht?



Gruss Erstserien-Blumi,

If it's stupid but it works, it isn't stupid.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wer kann bei Problemen am US-V8 helfen?
geschrieben von: teemobil ()
Datum: 28. Juni 2014 07:12

moin,

Unterdruckschläuche richtig montiert und nicht rissig?
Nebenluft?
Kaltstartanreicherung?
Zündgeraffel?
Kabel Massekontakt?

vielleicht hier:[www.motor-talk.de]

Fehlerspeicher ausgelesen?

viel Erfolg Henning

Optionen: AntwortenZitieren
"Es" läuft! the finger smiley
geschrieben von: Martin [OD] ()
Datum: 28. Juni 2014 11:20

Moin!

Habe gestern abend den Eisentrümmer zum laufen bekommen! *freu*

Total bescheuert eigentlich...

Habe den Brocken letztes Jahr mit Kopfdichtungs-Schaden gekauft.

Beim Verkäufer auf dem Hof laufen lassen, dort vom Hof aus eigener Kraft auf den Schlepper, hier aus eigener Kraft vom Schlepper runter und in die Werkstatt.

Dann den Motor repariert.

Gestern dann also fertig geworden und das Problem mit dem ausgehen.

Alles überprüft und nix gefunden.

Nun wollte ich einfach mal das KPR brücken, konnte aber nicht herausfinden, wo das sitzt, nur wo die Sicherung ist.

Also mal Sicherung gucken, und was finde ich? NIX! Keine Sicherung drin!!! Wie konnte der bitteschön vorher laufen??? Voodoo? eye popping smiley

Es hat GANZ SICHER niemand außer mir was angefasst! Und ich musste gestern den Sicherungskasten erstmal suchen...!

Egal, ich nehme das einfach mal so hin und geniesse den unglaublichen Klang, den die 8 Eimerchen mit je über 700 Kubik so von sich geben...the finger smileythumbs upeye popping smiley

Gruß, Martin, der sich wie immer herzlich bedankt und nun intensiv was zur Klimaerwärmung beitragen kann...the finger smiley



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Es" läuft! the finger smiley
geschrieben von: teemobil ()
Datum: 28. Juni 2014 14:43

moin,

Glückwunsch!!

War wohl "Blindstrom".

Gruß nach Norden Henning

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Es" läuft! the finger smiley
geschrieben von: T_Uwe ()
Datum: 28. Juni 2014 17:18

smoking smiley[de.wikipedia.org]



"Lieber oben ohne als hoch geschlossen"!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Es" läuft! the finger smiley
geschrieben von: grusler ()
Datum: 29. Juni 2014 17:29

Och, KD am Smallblock mach ich mittlerweile halb im Schlafsmiling bouncing smiley
Allerdings nie wegen "durch", sondern wegen "Köpfe mit dem Kärcher durchputzen".

Kürzlich hat er mal neue Köpfe bekommen, nach 15.000 Stunden. Da haben die Ventile nicht mehr richtig geschlossen und er hat andauernd gebackfiredhot smiley

Nun gut, son Motor mus erstmal 15kh auf Holzgas laufenwinking smiley
Schön kommod mit 1500upm und 30KW Leistung.

Gruß
Max

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Es" läuft! the finger smiley
geschrieben von: Martin [OD] ()
Datum: 30. Juni 2014 11:15

grusler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Och, KD am Smallblock mach ich mittlerweile halb
> im Schlafsmiling bouncing smiley

Moin Max!

Im Prinzip ist das wirklich Kindergeburtstag, allerdings nicht, wenn das Monstrum in einem Van zwischen den Füßen steckt...

Und das Wort "entgraten" (Karosserie) kennen die Ami´s wohl nur aus dem Fernsehen, die Hände und Arme sahen aus, als wenn ich in einen Scherbenhaufen gegriffen hätte...angry smiley

Gruß, Martin



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Einstein -
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Optionen: AntwortenZitieren


This forum powered by Phorum.