Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: W124 für Alltagsbetrieb - Perma und Vaseline als Unterbodenschutz? Es gibt Besseres.
geschrieben von: hanseat220 ()
Datum: 22. Oktober 2022 22:19

Chalda schrieb:
-------------------------------------------------------
> Unterboden reinigen und mit
> PermaFilm und Vaseline/Bienenwachs versiegeln,

Auch aus eigener Erfahrung rate ich von Perma-Film ab. Ich habe das Zeug vor mehr als 10 Jahren in Schwarz direkt bei Hodt in Wentorf für den Unterboden gekauft. Bei mir steht immer noch eine angefangene Dose herum, die absehbar auf dem Müll landen wird. Perma wird rissig.

Aus dem Test der Oldtimer Markt von 2019:
Quote

Schon unmittelbar nach der Beschichtung zeigte Perma Film Black Stecknadel-Löcher, die sich während der Bewitterung auf Sylt zu Rostblasen entwickelten. [...] Beim Freilegen des Ritzes im Labor platzte die Schicht großflächig ab. Damit landet Perma Film Black im Seeklima in der schlechtesten Gruppe

Das Korrosionsschutz-Depot will einem eigentlich was verkaufen, schreibt aber zu Perma:
Quote

Kontollieren Sie unbedingt jährlich auf Rissbildung und Versprödung! Aufgrund dieser Problematik sollte man Perma-Film nur auf saugfähigen Untergründen und nur in Verbindung mit Fluid-Film einsetzen. Perma-Film sollte nur eingesetzt werden, wenn andere Lösungswege nicht gangbar sind.
Andere Lösungswege sind natürlich gangbar. Gut im Test der Oldtimer Markt von 2019 haben die Wachse Fertan UBS 240 und Liqui Moly Wachs-Korrosionsschutz 6104 abgeschnitten. Die sind halbtransparent, sodass der Unterboden inspektionsfähig bleibt. Testsieger waren übrigens zwei Produkte von TimeMax, nämlich Strong No.1 und Color.

Es gibt von Hodt außer Fluid-Film und Perma auch noch Multi-Film klar. Habe es noch nicht selbst ausprobiert, liest sich aber vielversprechend. Mit Multi-Film werden bei Iveco die Lkw-Chassis konserviert.
Quote

Hodt Multi-Film ist ein fast glasklarer Schutzfilm für blanke Metalle, verzinkte Teile, aber auch lackierte Flächen. [...] Die Beschichtung ergibt eine harte, abriebfeste, elastische Lackierung mit guter Beständigkeit gegen Korrosion, Lösungsmittel, verdünnte Säuren und Laugen etc.
Hier der Link zu einer PDF über Multi-Film.

Die Vaseline-Bienenwachs-Mischung PX-11 würde ich am Unterboden nur punktuell einsetzen (Verschraubungen, Anbauteile, kl. Roststellen), nicht großflächig. Zum einen ist das Schmierkram, der den Dreck bindet. Zum anderen hält es im Spritzwasserbereich nur wenige Jahre und gerät in Auspuffnähe ins Laufen. Kann ich aus eigener Erfahrung mit PX-11 und mit Mike-Sanders-Fett seit 2003 sagen.

Was ich selbst gemacht habe: Den größtenteils einwandfreien Unterboden inkl. PVC-Originalbeschichtung mit klarem Bootslack gestrichen. Das hält seit 2009. Rostige Stellen habe ich bis auf das blanke Metall entrostet, mit Brantho Korrux Nitrofest in Rotbraun grundiert. Darauf Brantho Korrux 3in1 in DB-703-Eisenglimmernanthrazit als Zwischen- oder Deckschicht. Zum Abschluss kann man noch 3in1 z. B. in 7032-Kieselgrau drüberziehen.

> Hohlräume nachversiegeln (FluidFilm NAS).

Das klappt gut. Habe die Spraydosen-Version AS-R benutzt. Wenn die Hohlräume vor Wasser geschützt sind, verteilt sich das Mittel sehr weit und ist auch nach Jahren noch vorhanden. - Als Hohlraumschutz ist die Vaseline-Wachs-Mischung übrigens viel sinnvoller eingesetzt als am Unterboden.

MfG, Hanseat



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.10.22 22:27.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
W124 für Alltagsbetrieb 435 Chalda 21.10.22 20:01
Re: W124 für Alltagsbetrieb 184 Walle 21.10.22 20:55
Re: W124 für Alltagsbetrieb 177 george2 21.10.22 21:54
Re: W124 für Alltagsbetrieb 172 Wolfgang/8 22.10.22 05:23
Wasser zieht sich vom hinteren Kotflügel unter die Gummidichtung 132 Johan 24.10.22 16:36
Nicht im Winter fahren! 193 Günterx 22.10.22 07:23
Re: W124 für Alltagsbetrieb - Perma und Vaseline als Unterbodenschutz? Es gibt Besseres. 210 hanseat220 22.10.22 22:19
Re: W124 für Alltagsbetrieb - Perma und Vaseline als Unterbodenschutz? Es gibt Besseres. 157 stefan220TE 24.10.22 10:50
Re: W124 für Alltagsbetrieb - Perma und Vaseline als Unterbodenschutz? Es gibt Besseres. 142 Wolfgang/8 24.10.22 14:30


This forum powered by Phorum.