Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung
geschrieben von: schreyhalz ()
Datum: 22. Oktober 2022 08:44

Moin Moin !

Quote

Es ist sicherheitsfördernd und ist optisch auch nicht relevant. und was optisch nicht stört ist erlaubt (kurz gefasst).

Falsch (kurz gefasst)

Quote

Dem erklärst Du, dass es Stahlflex Leitungen seit 30 Jahren im Einsatz sind un d alles was in den ersten 10 Jahren des Fahrzeugalters eingebaut hätte werden können ist für das H- Kennzeichen unschädlich.

Fast richtig , Stahlflexleitungen sind weit über 30 jahre gebräuchlich !
(naja, bei PKW weniger) Aber nicht völlig unüblich , ich hätte als Prüfer damit keine Probleme, sofern der Festigkeitsnachweis auch für Fzge mit ABS vorliegt.(Wovon bei bestehender Eintragung auszugehen ist).

MfG Volker



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 461 1241xy 21.10.22 18:04
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 180 Cerberus 21.10.22 18:15
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 180 Jens mit Benz aka Ruffneck 21.10.22 21:03
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 178 schreyhalz 22.10.22 08:44
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 181 1241xy 22.10.22 18:42
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 175 1241xy 24.10.22 16:47
Re: H-Kennzeichen vs. Stahlflex Bremsleitung 153 Fred [MB] 25.10.22 17:25


This forum powered by Phorum.