Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit
geschrieben von: nordmann ()
Datum: 20. September 2022 20:14

Hallo alle zusammen,

soo...hate meinen 124ziger 4 Wochen in die Halle gestellt, weil ich Ihn nicht auf dem Parkplatz stehen lassen wollte.

Kam rein und sah das eine große Öllache links unter dem Auto...
Katastrophe...sah schlimm und groß aus.
Gleich geschaut ohne Motor zustarten .
Am Peilstab weit über Max....
Werde morgen den Wagen mal starten und schaun wie weit dann der Stand am Peilstab aussieht.

Was kann das sein?
Wer hat sowas schon mal gehabt?

Links ist doch einmal die Modelierdose, 1 Unterdruckdose und ???

Bin Ratlos...



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 187 nordmann 20.09.22 20:14
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 93 Paul[FDS] 20.09.22 20:34
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 98 nordmann 20.09.22 21:00
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 86 Wolfgang/8 21.09.22 05:12
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 75 Robi500se 22.09.22 10:31
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 59 Günterx 22.09.22 18:28
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 44 Robi500se 23.09.22 14:29
Bei mir auch schon länger 87 Günterx 21.09.22 07:14
Re: Bei mir auch schon länger 83 Wolfgang/8 21.09.22 08:19
Re: Bei mir auch schon länger 76 Markus[LB] 21.09.22 10:24
"Wanne drunter und fertig": Alles nicht so einfach 79 Günterx 21.09.22 10:34
Re: "Wanne drunter und fertig": Alles nicht so einfach 84 Wolfgang/8 21.09.22 11:09
Re: Automatiköl Verlust bei längerer Standzeit 63 strichacht68 22.09.22 22:18
Dichtring war es nicht 45 Günterx 23.09.22 06:22


This forum powered by Phorum.