Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt
geschrieben von: schreyhalz ()
Datum: 09. Mai 2022 10:12

Moin Moin !

Nix da!

Ist völlig simpel !

Von Stefan (s.o.) holst du dir eine Rep.satz, da sind neue Kolben , alle Dichtungen und sogar schon Bremsenmontagepaste drin.

Den alten Sattel äusserlich mittels Drahtbürste usw. reingen, zerlegen und dann die Bohrungen einmal kurz damit bearbeiten:
[www.google.com]

Dann wie schon geschrieben , die Dichtringnuten reinigen , geht wunderbar mit so etwas :
[www.manomano.de]

Solche Dinge gibts in jedem Baumarkt.



Das Ganze gründlich mit Spiritus oder Bremsenreiniger reinigen und ausblasen , dann mittels Montagepaste montieren, fertig!

dauert pro Sattel ca. 0,5- 1 Stunde und spart gute 40E gegenüber einem auf die gleiche Art überholtem Teil.

MfG Volker



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremssättel überholen 216 Bernhard E280T [BB] 08.05.22 20:17
Re: Bremssättel überholen 121 grusler 08.05.22 21:32
wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 134 monopoel-stefan 09.05.22 08:10
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 109 schreyhalz 09.05.22 10:12
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 99 Wolfgang/8 09.05.22 11:20
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 89 Bernhard E280T [BB] 09.05.22 14:51
das galvanische verzinken kannst du vergessen 98 monopoel-stefan 09.05.22 15:42
nee,... 94 Bernhard E280T [BB] 09.05.22 16:20
Re: nee,... 87 schreyhalz 10.05.22 07:35
Re: nee,... 79 Bernhard E280T [BB] 10.05.22 16:29
Re: nee,... 68 BGLFloh 11.05.22 06:23
Re: nee,... 58 grusler 11.05.22 07:49
Re: nee,... 62 schreyhalz 11.05.22 08:08


This forum powered by Phorum.