Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Bremssättel überholen
geschrieben von: grusler ()
Datum: 08. Mai 2022 21:32

Wohl 100 Jahre keine Bremsflüssigkeit gewechselt?Crazy


Da kann man mal mit ner Honahle drüberrutschen, dann passt das wieder.
1000er Papier sollte auch gehen, wär mir aber zu mühseligCrazy

Wichtig ist, dass nichts übersteht, und wenn man regelmäßig wechselt, kommt auch kein neues Wasser->Rost dazu.

Und noch wichtiger isses, dass die beiden Nuten für die Dichtringe schön sauber sind. Sonst zieht sich da Wasser rein und/oder der Kolben fängt das Klemmen an.


Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremssättel überholen 246 Bernhard E280T [BB] 08.05.22 20:17
Re: Bremssättel überholen 132 grusler 08.05.22 21:32
wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 148 monopoel-stefan 09.05.22 08:10
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 123 schreyhalz 09.05.22 10:12
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 110 Wolfgang/8 09.05.22 11:20
Re: wow - da wurde zig jahre lang die BF nicht gewechselt 101 Bernhard E280T [BB] 09.05.22 14:51
das galvanische verzinken kannst du vergessen 114 monopoel-stefan 09.05.22 15:42
nee,... 105 Bernhard E280T [BB] 09.05.22 16:20
Re: nee,... 98 schreyhalz 10.05.22 07:35
Re: nee,... 92 Bernhard E280T [BB] 10.05.22 16:29
Re: nee,... 77 BGLFloh 11.05.22 06:23
Re: nee,... 69 grusler 11.05.22 07:49
Re: nee,... 74 schreyhalz 11.05.22 08:08


This forum powered by Phorum.