Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Bremsen Typ
geschrieben von: grusler ()
Datum: 08. Mai 2022 21:28

Scheinen tut die Sonne auch...


Aufmachen, zerlegen, befunden.


Was bringt ein neuer Sattel, wenn die Führung oder n Belag festgegammelt ist.

Und wenn tatsächlich Sattel fest, erstmal den Kolben befunden. Oft reicht auch nur n Dichtsatz und etwas Schleifvlies.



Hersteller vom Bremssystem ist eigentlich egal, gibt am 124er mit den kleinen Motoren nur 2 mögliche Bremsen.

Hersteller von den Bremsenteilen gibts dann dutzende, da isses auch fast egal, was draufsteht. Verbaue seit Jahren irgendwelche Billig-Eigenmarken und hatte noch nie größere Probleme, bzw. nicht mehr als mit "namhaften" Herstellern.



Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremsen Typ 194 Joschi-SB 08.05.22 18:45
Re: Bremsen Typ 91 300er-Hannes 08.05.22 19:53
Re: Bremsen Typ 93 Joschi-SB 08.05.22 20:41
Re: Bremsen Typ 91 grusler 08.05.22 21:28
Re: Bremsen Typ 73 Wolfgang/8 09.05.22 09:58
Re: Bremsen Typ 68 schreyhalz 09.05.22 10:14
Re: Bremsen Typ 61 Wolfgang/8 09.05.22 11:17
zusammenfassung der vielen guten hinweise 82 monopoel-stefan 09.05.22 16:26


This forum powered by Phorum.