Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Wassereinbruch durch Dachreling ?
geschrieben von: george2 ()
Datum: 08. November 2021 15:46

Hallo,

unser 95er 200 Kombi ohne Schiebedach hat weiterhin Wasser unter der Fußmatte auf der Fahrerseite und die Wasserspuren kommen auf dem unbedeckten Innenboden von hinten unter dem Fahrersitz hervor. Wasserlachen dort hat er auch, wenn er ab den Fondtüren nach hinten, also mit dem gesamten Heck in der Garage steht. Daher schließe ich die Hecktür und die hinteren seitlichen Fenster als Eintritt aus. Da die Wasserspuren nicht von vorne kommen, schließe ich ebenso Undichtigkeiten an der Windschutzscheibe und am Vorderwagen aus.

Was bleibt ist die Befestigung der Dachreling, und - kann das sein ?
Ist das bei jemanden auch schon mal vorgekommen ?

Die Reling auf Verdacht abzubauen, scheue ich mich aufgrund des Aufwands.

Ratschläge und Tipps sind sehr erwünscht, vorab vielen Dank !

george2



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Wassereinbruch durch Dachreling ? 281 george2 08.11.21 15:46
Re: Wassereinbruch durch Dachreling ? 167 grusler 08.11.21 16:18
Re: Wassereinbruch durch Dachreling ? 123 zebranozebra 18.11.21 14:41
Re: Wassereinbruch durch Dachreling ? 102 Wilhelm124 20.11.21 06:49
Re: Wassereinbruch durch Dachreling ? 94 george2 20.11.21 10:51
Re: Wassereinbruch durch Dachreling ? 81 grusler 20.11.21 23:13
Re: Wassereinbruch durch Dachreling ? 84 george2 21.11.21 10:29


This forum powered by Phorum.