Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht
geschrieben von: franz ()
Datum: 01. Oktober 2021 11:56

Diesel schrieb:
-------------------------------------------------------

> Deshalb wird vermutlich kein Weg daran vorbei
> gehen, den Schlauch von einer Hydraulikbude mit
> den passenden Anschlüssen nachbauen zu lassen und
> zugleich noch eine Art Bullenei als
> [url=https://www.hydac.com/fileadmin/pdb/pdf/PRO00
> 00000000000000000003701190001.pdf]Pulsationsdämpf
> er[/url] mit einfügen zu lassen.

Spannendes Thema.thumbs up
- Vor allem, was den sogen."Ventilschlag" angeht, der auch in einer x-beliebigen Hausinstallation zu grossem Ungemach führen kann.
3.2. DRUCKSTOSSDÄMPFER
Druckstoß beim Schließen eines Ventils ohne Hydro-Speicher.
........................................................
Freunde von uns hatten sowas in der Nacht vor dem Umzugstermin in ihr neu erbautes EFH.
Wir waren zur tätigen Mithilfe eingeladen, und als wir dort um 8°° aufgeschlagen sind, waren die Beiden schon ein Stunde lang im vollgelaufenen Keller unterwegs.
Ales wäre nicht so schlimm gewesen, wenn dort die Heizung gewohnt hätte. Gar auch noch mit einem Gully, wie er früher in jedem Keller in der sogen. "Waschküche" Standard war.
- Die Heizung ist aber heutzutage im Dachgeschoss, weil der Keller als Büro-und Wohnraum ausgebaut wird.Uargh
Und deshalb hat's auch ganz oben, im Dachgeschoss ein Ventil der Brauchwasserstation zerlegt. Das kam aus China, und hatte lediglich 1,5mm Wandstärke an seiner schwächsten Stelle.
- Kurzum: Dreck = Trumpf wg. ein paar ct., die in China an Materalkosten eingespart wurden.
- Und das Gleiche letztes Jahr wieder, diesmal im Neubau ggüber.
Da hab' ich mich eines Sonntagmorgens gewundert, warum denn die neuen Nachbarn, die gerade mal ein Woche davor eingezogen waren, in aller Herrgottsfrüh ihre neue Einbauküche und auch die restlichen Möbel in ersten Stock aus den Fenstern werfen...Planlos

Aber ich schweife ab... nicht jedoch, ohne mir zuvor so einen Puffer bestellt zu haben.
Wir sind nämlich auch schon mal in eine leicht überschwemmte Wohnung gekommen, weil nämlich der "Druckwächter" der Spülmaschine in der Küche ausgelöst hatte.. keine Ahnung warum... und damit einen Schlauchplatzer. Reiner Zufall, dass wir da gerade heimgekommen sind.
.............................

- Wenn ich das aber ON Topic richtig sehe, hat's vor meiner Servo doch auch so einen "Dehnschlauch"?
- Oder nur [url=http://forum.mb124.de/read.php?1,969838,969882#msg-969882]mit ASD/Niveauregelung[/url], wobei ich ja Mit dem Tee letztere auch habe... Grübel

LG,
franz



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 241 Michl 29.09.21 17:38
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 129 Michl 29.09.21 18:12
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 126 Martin [OD] 29.09.21 18:47
FIN 108 Michl 29.09.21 19:56
Umbau auf Druckspeicher? 123 lor3nz 30.09.21 11:15
Oder bauen lassen 121 lor3nz 30.09.21 11:24
Re: FIN 93 Martin [OD] 30.09.21 19:02
hat mit klima nichts zu tun. 96 MirkoMunich 01.10.21 08:58
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 103 Jörg 320Cab 30.09.21 19:36
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 111 BornToRun 01.10.21 02:35
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 102 Diesel 01.10.21 09:13
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 97 franz 01.10.21 11:56
winking smileyAntwort, erhoffte Lösung 125 Michl 02.10.21 11:09
Schlußstücke sind geschraubt 130 MirkoMunich 02.10.21 15:28
Re: Hilfe! Dehschlauch 1243201153 undicht 104 mmertsch300TE 04.10.21 23:02


This forum powered by Phorum.