Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz?
geschrieben von: Albert 280 TE ()
Datum: 25. September 2021 14:54

> dass Mike Sanders laut Datenblatt identisch mit
> technischer Vaseline ist. 2 kg technische Vaseline
> gibt es bei Ebay für 20 EUR. Zum Vergleich: 4 kg
> Mike Sanders kosten bei Herrn Sander direkt 56 > EUR.

Ja, der Mike Sanders ist mit seiner Vaseline schon längst Millionär geworden.....
Ich nehme immer Fluid Film und Vaseline.
Früher im Oldtimer immer Öl mit Petrolium vermischt. Weil Petrolium so gut kriecht.....
Der Unterboden vom 124er und vom R170 wird 1x im Jahr beim Reifenwechsel auf der Bühne mit Fluidfilm eingesprüht. Hat sich bewährt...
Beste Grüße
Albert



Albert 280 TE mit mehr als 515000 km
und jetzt schon "neuen" 320 TE mit 285000 km



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Mike Sanders 296 Moni 24.09.21 11:38
Re: Mike Sanders 175 Walle 24.09.21 21:02
Re: Mike Sanders 165 Kaidaimomo 24.09.21 21:20
Re: Mike Sanders 156 mol 24.09.21 21:25
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 174 hanseat220 25.09.21 11:42
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 135 Albert 280 TE 25.09.21 14:54
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 132 sportbiber 25.09.21 19:37
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 141 hanseat220 25.09.21 21:02
124er rosten nicht in Hohlräumen - ICH verwende es nur am Unterboden / Radläufen usw. mit den besten Erfahrungen. Nichts anderes funktionierte bei mir so gut. 131 Vaselinus 28.09.21 09:12


This forum powered by Phorum.