Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Mike Sanders
geschrieben von: mol ()
Datum: 24. September 2021 21:25

Ich kann nur aus meiner Lada-Vergangenheit berichten.

Für eine Komplettbehandlung eines Lada 2110 oder 2111, der größenmäßig etwa der Golfklasse entspricht, haben wir pro Auto etwa 5 bis 6 KG Mike Sanders verarbeitet.

Ein Niva (Geländewagen) ca. 1-2 KG mehr.

Das war dann aber sehr gründlich und hielt normalerweise mindestens 10 Jahre.

Und Lada war damals nicht gerade berühmt für Rostabstinenz.



Viele Grüße Markus

______________________

W123 230E, 05/82, ca. 73 TKM, Sommer-Hobbyauto
W124 250D, 11/89, ca. 200 TKM, Sommer-Alltagsauto
Dacia Logan MCV LPG, 07/2009, ca. 220 TKM, Winterauto
Honda Innova 125, ca. 12 TKM, Alltagskrad



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Mike Sanders 339 Moni 24.09.21 11:38
Re: Mike Sanders 191 Walle 24.09.21 21:02
Re: Mike Sanders 187 Kaidaimomo 24.09.21 21:20
Re: Mike Sanders 174 mol 24.09.21 21:25
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 192 hanseat220 25.09.21 11:42
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 152 Albert 280 TE 25.09.21 14:54
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 151 sportbiber 25.09.21 19:37
Re: Mike Sanders - mit oder ohne Kompressor? Als Hohlraum- oder als Unterbodenschutz? 161 hanseat220 25.09.21 21:02
124er rosten nicht in Hohlräumen - ICH verwende es nur am Unterboden / Radläufen usw. mit den besten Erfahrungen. Nichts anderes funktionierte bei mir so gut. 150 Vaselinus 28.09.21 09:12


This forum powered by Phorum.