Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Anlasser bleibt an - auch bei abgezogem Zündschlüssel
geschrieben von: Gebhard ()
Datum: 24. September 2021 08:43

Moin,

Hab mal ein ganz anderes Problem. In den letzten Tagen kam es öfter mal vor, dass der Anlasser beim Drehen des Zündschlüssels normal den Motor gestartet hat, dann aber beim verlassen der Startposition des Zündschlosses nicht wieder aus ging. Er bleib nicht nur einfach eingespurt, sondern wurde auch bestromt. Ich konnte sogar den Zündschlüssel anziehen und der Anlasser lief weiter und hat fleißig den Motor gedreht.
Nach mehrmaligem Drehen des Schlüssels wieder in Startposition und zurück geht er dann irgendwann aus.
Das ganze aber nur morgens beim ersten Start. Denke es ist ein verharzter Magnetschalter, oder? Kenne das Problem eigentlich nur umgekehrt, also dass der Anlasser gar nicht erst einspurt.

Danke und Gruß
Gebhard



230TE, LPG (BRC Just), Klima, Bj.92, Schalter, 533000km, [Gi]
C 180 T, LPG (BRC Sequent P&D), Elegance, Schalter, Bj.96, 245000km
E220 Cabrio, LPG (VSI Prins), Klima, Leder, Automat, Sportline, Bj.95, 230000km
MZ ES 250/2, Bj.69, mit Einzelsitzen und 5-Gang, Rot-Schwarz
IWL TR150, "Troll-Roller", Bj.63, Lint-Beige



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Anlasser bleibt an - auch bei abgezogem Zündschlüssel 245 Gebhard 24.09.21 08:43
Re: Anlasser bleibt an - auch bei abgezogem Zündschlüssel 130 grusler 24.09.21 08:47
Re: Anlasser bleibt an - auch bei abgezogem Zündschlüssel 128 lor3nz 24.09.21 19:44
Re: Anlasser bleibt an - auch bei abgezogem Zündschlüssel 116 Gebhard 25.09.21 06:23


This forum powered by Phorum.