Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
M104.980-Frage
geschrieben von: Sewa ()
Datum: 26. August 2021 16:23

Moinsen!

Zur Einleitung:
Jemand hat mal die ZKD-Dichtung gewechselt.
Danach macht(e) der Motor kurz nach Start ein sehr deutlisches "Klong".

Nun ist das Auto bei mir.
Habe den VD mal abgeschraubt.

Die Steuerkette ist zwischen den Ritzeln der beiden Nockenwellen übelst locker.

Meine heißen Kanditaden sind:

1.) Kettenspanner nicht ordnungsgemäß zusammengebaut und eingesetzt,

2.) Der Nockenwellenverstellantrieb ist außer Funktion bzw. wird nicht angesteuert.

Ich hatte vor paar Tagen an einem M104.942 die VDD gewechselt. Dort war die Kette zwischen den genannten Ritzeln straff.

Also kann m.M. einer der beiden Punkte oder beide zusammen in Frage kommen.

Welcher von den beiden Punkten ist der heißere Kandidat?

Dummerweise lässt sich der Kettenspanner leider nicht so einfach zur Überprüfung ausbauen, ohne das halbe Auto vorher zu zerlegen.

Wie testet man den Nockenwellenversteller? Dazu habe ich in der WIS nichts gefunden.

Danke Euch!

Viele Grüße

Sewa

Sieht das jemand anders?



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
M104.980-Frage 232 Sewa 26.08.21 16:23
P.S. 130 Sewa 26.08.21 16:29
Kann der Motor an der KW... 133 Joachim 26.08.21 18:25
Re: Kann der Motor an der KW... 122 Sewa 26.08.21 21:14
Re: Kann der Motor an der KW... 127 BornToRun 27.08.21 01:04


This forum powered by Phorum.