Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf!
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 04. September 2021 13:09

Der Mensch denkt und Gott lenkt. Jaja... grinning smiley

Idee Nr. 1: ABS-Steuergerät so modifizieren, dass es mit etwas verminderter Impulsspannung zurecht kommt (oder eben eine etwas verminderte Empfindlichkeit des Gerätes beseitigen). Das war gar nicht mal so schwer, nur hat das ABS-Steuergerät bei der Operation nicht mitgespielt, denn danach leuchtete die ABS-Kontrollleuchte. Offenbar misst das Steuergerät den Innenwiderstand der Sensoren und stolperte nun über meine Änderungen. OK, so einfach geht es also nicht.

Idee Nr. 2: Um die Signalpegel zu erhöhen, kann man auch die ABS-Sensoren dichter an die impulserzeugende Verzahnung der Radnaben heranbringen. Ich hatte den Abstand zwischen Sensoroberfläche und der Verzahnung gemessen und kam auf satte 3mm. "Etwas" viel, wie mir schien. Und kein Wunder, dass es bei niedrigen Geschwindigkeiten deshalb zu Problemen kommt. Also Sensoren ausgebaut und kurzerhand die Montagefläche der Sensoren ein Stück weit runtergeschliffen. Crazy


Nun habe ich beileibe keine 3mm abgeschliffen, aber jedenfalls schliffen hinterher die Sensoren auf den Radnaben. Wer misst misst Mist. Naja, wie auch immer. Kurze Probefahrt gemacht: WOW, die hatte es aber in sich, denn plötzlich hatten wir völlig unerwartetes Blitzeis bei uns im Ort. Uargh Und das bei 20°C... tongue sticking out smiley Also beim Bremsen widersetzte sich das ABS so vehement meinem Bremsfuß, dass ich mit beiden Füßen drauflatschen musste, damit die Kiste überhaupt abbremst! BOAH, das ging ja mal so richtig in die Hose! Aber komisch: Keine Anzeige vom ABS, das eine Störung vorliegen würde. Die Entwickler hatten offenbar mit vielem, aber nicht mit mir gerechnet...

Also die Sensoren wieder etwas anheben. Leider hatte ich nur M8-Unterlegscheiben mit 1,5mm Dicke. Nachdem ich die beiderseitig unter die Montageflansche gelegt hatte, leuchtete dann die ABS-Kontrollleuchte. Also 1,5mm sind entweder schon ein zu großer Abstand, oder beide Sensoren geben nun unterschiedliche Pegel aus. Ich muss mich vorher wirklich grotesk vermessen haben. Aber immerhin rattert es nun nicht mehr. smiling smiley Kein Wunder, so völlig ohne ABS. eye rolling smiley

Fazit für heute: Das ging ja mal so richtig schief!

Als nächstes muss ich dünnere M8-Scheiben besorgen, um die Sensoren passend einstellen zu können. Dazu wird dann das Oszilloskop bemüht, um Signalform und -pegel anzuzeigen und zu messen. Das muss passen, anders kann das ABS nicht vernünftig arbeiten.

Ich hoffe, dass ich mit meiner Fehleranalyse (Spannung der vorderen ABS-Sensoren zu gering) richtig liege, sonst habe ich mir wirklich viel unnötige Arbeit gemacht. Man stelle sich nur mal vor, dass es vielleicht doch am hinteren Sensor liegt und ich krieche dauernd vorn herum... eye rolling smiley

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
ABS Sensoren 322 Miki 11.08.21 20:44
Re: ABS Sensoren 149 Diesel 11.08.21 21:45
Re: ABS Sensoren 142 Walle 11.08.21 23:49
Re: ABS Sensoren 134 Wolfgang/8 11.08.21 23:59
Re: ABS Sensoren 132 Miki 12.08.21 12:48
richtig, es sind weder zahnkränze noch impulssterne, sondern feine rillen auf der nabenausseite 151 monopoel-stefan 12.08.21 15:34
Re: richtig, es sind weder zahnkränze noch impulssterne, sondern feine rillen auf der nabenausseite 138 Diesel 12.08.21 17:40
Re: richtig, es sind weder zahnkränze noch impulssterne, sondern feine rillen auf der nabenausseite 122 grusler 12.08.21 21:25
Warum nicht... 112 Wolfgang/8 13.08.21 11:37
wenn die vorderen radnaben äusserlich völlig vergammelt sind, der rost abblättert-- 115 monopoel-stefan 13.08.21 12:11
Sparbrot, Billigauto 120 Wolfgang/8 13.08.21 12:36
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 237 Wolfgang/8 12.08.21 19:32
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 109 Miki 13.08.21 12:45
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 116 Wolfgang/8 13.08.21 13:11
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 111 Diesel 13.08.21 13:18
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 105 Miki 14.08.21 11:45
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 114 Diesel 21.08.21 14:57
Mein 300 TDT arbeitet auch mit dem ABS vor dem stehenbleiben 108 Günterx 22.08.21 07:37
Re: Mein 300 TDT arbeitet auch mit dem ABS vor dem stehenbleiben 122 Diesel 22.08.21 07:46
Re: Mein 300 TDT arbeitet auch mit dem ABS vor dem stehenbleiben 113 Günterx 22.08.21 15:07
Re: Mein 300 TDT arbeitet auch mit dem ABS vor dem stehenbleiben 113 Cerberus 22.08.21 20:41
Re: Mein 300 TDT arbeitet auch mit dem ABS vor dem stehenbleiben 97 Günterx 23.08.21 06:18
Re: ABS Sensoren .. amüsant , 123 franz 21.08.21 15:51
Re: ABS Sensoren .. amüsant , 111 Diesel 21.08.21 17:17
Re: ABS Sensoren .. amüsant , 104 franz 21.08.21 18:17
Re: ABS Sensoren .. amüsant , 102 Martin [OD] 21.08.21 18:20
Zwei gelutscht, aber... 103 Diesel 03.09.21 15:30
Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 105 Diesel 04.09.21 13:09
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 82 300er-Hannes 04.09.21 13:36
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 76 Diesel 04.09.21 16:10
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 78 grusler 04.09.21 18:46
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 68 Martin [OD] 04.09.21 18:58
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 71 Diesel 04.09.21 19:26
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 68 grusler 04.09.21 20:14
Re: Blitzeis mitten im Sommer - voll auf die Zwölf! 86 Diesel 05.09.21 09:45
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 111 Miki 14.08.21 11:39
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 104 Wolfgang/8 14.08.21 11:44
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 113 schreyhalz 15.08.21 11:11
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 83 Miki 04.09.21 20:41
Re: ABS Sensoren - gibt´s im Zubehör 87 grusler 04.09.21 22:40


This forum powered by Phorum.