Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Bremsbeläge: EBC-Greenstuff Erfahrung Uargh MOTZ
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 05. April 2021 23:25

Sag mal, wie lange war des Klump drin?
Wer hatte des damals ohne Paste verbaut.
So mistig sahen nicht mal die billgsten No-Name Teile nach 10 Jahren aus.
Ich fahre Green-Stuff vorne seit 2 Jahren auch auf ATE Scheiben.
Weil es keine Ceramik vorne für die 4 Kolben Bremsen gibt.
Ich wette mit dir, das die in 5 Jahren nicht so aussehen werden und die Scheiben noch dran sind.
Erst dann werden die bei meiner Fahrleistung runter sein.
Aber ich werde sie mal befunden.

Edit
in Summe deiner ganzen Mängel könnte es auch daran liegen,das es sich um ein Stehzeug handelt, welches in einer schlecht belüfteten, feuchten Garage steht.



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.21 23:29.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremsbeläge: EBC-Greenstuff Erfahrung Uargh MOTZ 182 Dirk 05.04.21 22:26
Re: Bremsbeläge: EBC-Greenstuff Erfahrung Uargh MOTZ 102 BornToRun 05.04.21 23:25
Re: Bremsbeläge: EBC-Greenstuff Erfahrung Uargh MOTZ 91 300er-Hannes 06.04.21 00:23
Die Beläge waren 3, 4 Jahre drin. 74 Dirk 06.04.21 09:50
Re: Bremsbeläge: EBC-Greenstuff Erfahrung Uargh MOTZ 71 Jörg 320Cab 06.04.21 06:59


This forum powered by Phorum.