Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Rückmeldung mit neuen Problemen
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 01. April 2021 13:00

Die Kabel der Drosselklappeneinheit sind ebenso bröckelig wie die Kabel des Motorkabelbaums. So lange an dem ganzen weder gebogen noch groß gerüttel wird, mögen auch bröckelige Kabel noch ganz schön lange korrekten Dient tun. Aber was passiert, wenn man die Schose ausbaut und daran hantiert? Spätestens dann verteilen sich die Isolationsbröckchen doch überall, nur nicht da, wo sie gebraucht werden. Also empfehle ich folgendes:

Nimm die nicht mehr richtig funktionierende Drosselklappeneinheit auseinander, wechsle die Kabel aus (Stecker vorsichtig mit Dremel und Diamanttrennscheibe auffräsen), prüfe den Leerlaufschalter (noch besser erneuerst Du ihn gleich...) und schaue Dir am besten noch den Gang des Stellpotis am Oszilloskop (oder einem Widerstands-Messgerät mit Bargraphanzeige) an. Wenn das erledigt ist, kommt die Einheit wieder rein und sollte komplett funktionieren.

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
220E Drosselklappe anlernen 218 Christian Höhne 30.03.21 22:58
gefunden 109 BornToRun 30.03.21 23:59
Rückmeldung mit neuen Problemen 105 Christian Höhne 31.03.21 21:54
Re: Rückmeldung mit neuen Problemen 87 Walle 31.03.21 23:11
Re: Rückmeldung mit neuen Problemen 87 Diesel 01.04.21 13:00


This forum powered by Phorum.