Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: meinen beitrag hast du nicht vollständig gelesen ? genau diese fehlerursache hatte ich dir schon genannt
geschrieben von: Wilhelm124 ()
Datum: 23. Januar 2021 16:05

Moin Stefan,

Doch, selbstverständlich habe ich deinen Beitrag gelesen. Danach habe ich auch noch mal verstärkt die Gängigkeit der Regel Mechanik geprüft. Ich lag unter drunter und habe 3 Leute sich auf die Ladekante setzen lassen. Dabei konnte ich gut beobachten, dass sich alles fein linear zu einander bewegt. Jedoch ist wohl die „Grundstellung“ des Niveau Reglers nicht korrekt. Im ruhe Zustand sollte der Regelarm doch waagerecht sein? Wenn ich mich r3echt erinnere. Manuell betätigt hebt sich das Heck, aber der Punkt des leichten Wiederstand wird nicht erreicht, wenn alles montiert ist. Die Koppelstange habe ich auf minimum kurz eingestellt. Das reicht jedoch noch nicht um den Hebel in waagerechte Grund Position zu stellen. Also muss ich an die schwer zugängliche Befestigung an dem Stabi ran.

Ich danke dir für deinen Hinweis.


-stefan schrieb:
-------------------------------------------------------
> moin wilhelm,
>
> ich zitiere aus meinem beitrag:
> "
> hier liegen vermutlich diverse defekte vor, evtl.
> regelt auh das ventil nicht, und/oder die
> regelstange ist fest , und/oder der stabi ist
> so fest, dass er die torsionsbewegung kaum noch
> überträgt...

>
> genau das ist der fall, wenn das ventil ohne
> regelstange regelt, aber die beladung nicht auf
> das ventil übertragen wird...
>
> gruss,
> stefan



Gruß

Wilhelm



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.01.21 16:07.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Niveaureglung arbeitet nicht 393 Wilhelm124 15.01.21 22:56
Re: Niveaureglung arbeitet nicht 185 Gebhard 16.01.21 09:12
der Wellendichtring der Niveaupumpe ist verschlissen bzw. auf dem excenterbolzen eingelaufen.. 173 monopoel-stefan 16.01.21 19:04
Re: der Wellendichtring der Niveaupumpe ist verschlissen bzw. auf dem excenterbolzen eingelaufen.. 146 franz 17.01.21 09:36
Re: der Wellendichtring der Niveaupumpe ist verschlissen bzw. auf dem excenterbolzen eingelaufen.. 129 Wilhelm124 18.01.21 10:22
Re: der Wellendichtring der Niveaupumpe ist verschlissen bzw. auf dem excenterbolzen eingelaufen.. 121 Diesel 18.01.21 10:34
Re: Niveaureglung arbeitet nicht 125 taxidriver 18.01.21 11:34
teilw. Lösung 181 Wilhelm124 22.01.21 21:59
Reifen... 149 Diesel 22.01.21 22:07
Re: Reifen... 141 Albert 280 TE 23.01.21 05:34
meinen beitrag hast du nicht vollständig gelesen ? genau diese fehlerursache hatte ich dir schon genannt 134 monopoel-stefan 23.01.21 10:42
Re: meinen beitrag hast du nicht vollständig gelesen ? genau diese fehlerursache hatte ich dir schon genannt 139 Wilhelm124 23.01.21 16:05
wen du die regelstange aushängst und dann bei beladung den weg der stange beobachtest.. 133 monopoel-stefan 26.01.21 10:31
bevor es in der Versenkung verschwindet 105 Wilhelm124 20.02.21 21:41
ahh - der klassiker: koppelstange festgegammelt=> stabi bewegt sich kaum noch=> niveaureg. arbeit kaum noch 72 monopoel-stefan 22.02.21 13:29


This forum powered by Phorum.