Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Drehzahlmesser Sensor
geschrieben von: peter21 ()
Datum: 10. Januar 2021 10:51

Hallo,

M102, M103 mit KE:
Der Kurbelwellensensor ist ein schwarzer Winkelstecker mit Befestigungsschraube fahrerseitig vom Anlasser, unter dem Ölfilter.
Das Kabel geht direkt zum Zündschaltgerät (kleiner runder Stecker, siehe Bild).

Zwei Dinge am Rande noch:

1. Dieser meldet nicht direkt dem Drehzahlmesser sondern nur dem Zündschaltgerät, dass, und wie schnell sich der Motor dreht.
Dieses Schaltgerät informiert dann den Rest der Mannschaft (KPR, Motorsteuergerät, Drehzahlmesser usw.). Die Weitermeldung kann auch an der Diagnosedose geprüft werden.
Wenn der Motor an sich läuft ist dieser übrigens auch nicht defekt.

2. Das ist ein besonderer Sensor (induktiv). Der Laie kann da wenig messen (max. Kabelbruch, Durchgangswiderstand). Schon gar nicht, wenn der Motor steht.

Ach so, noch was: Batterie abklemmen, wenn an der Zündung herumgefummelt wird.

Gruß

Peter





Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Drehzahlmesser Sensor 171 Moni 09.01.21 15:14
Re: Drehzahlmesser Sensor 88 peter21 10.01.21 10:51
Re: Drehzahlmesser Sensor 65 Moni 10.01.21 12:33
Re: Drehzahlmesser Sensor 73 sleep dirt 10.01.21 12:42
Re: Drehzahlmesser Sensor 69 peter21 10.01.21 18:57
der Drehzahlmesser Sensor: steckt bei den dieselnt in dem trockenen bereich der ölwanne 59 monopoel-stefan 11.01.21 12:48


This forum powered by Phorum.