Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Alle Jahre wieder: M103 ruckelt nach mehrwöchigem Abstellen
geschrieben von: Günterx ()
Datum: 27. Dezember 2020 17:58

Hallo,

das gleich hatte ich vor ziemlich genau einem Jahr schon einmal. Damals wechselte ich die ganze Zündanlage, Zündspule, Zündkabel, Zündkerzen und das Problem war weg.

Jetzt habe ich meinen 300E für den Winter wieder einmal ein paar Wochen abgestellt, wollte jetzt einmal fahren und wieder das gleiche: Wenn er kalt ist ruckelt er nur, kommt nur in Zeitlupe vom Fleck und erst nach längerer Fahrt ist wieder alles normal

Da ich nicht wieder alles wechseln möchte - worauf könnte das hindeuten?

Kommt da durch das längere Abstellen im Winter evtl. Wasser irgendwo in die Zündanlage?
Am nächsten Tag war nämlich wieder alles normal - wie als ob da das Wasser verdampft wäre...



Gruß und besten Dank für Infos

Günter

300D Limo von 1988 handgeschalten 325.000km
300 TDT 4-matic von 1987 Automatik-Schaltung, Klima, 350.000km
300E von 1987, Automatik-Schaltung, Klima, Standheizung, 375.000km



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Alle Jahre wieder: M103 ruckelt nach mehrwöchigem Abstellen 166 Günterx 27.12.20 17:58
Re: Alle Jahre wieder: M103 ruckelt nach mehrwöchigem Abstellen 103 grusler 27.12.20 18:00
Re: Alle Jahre wieder: M103 ruckelt nach mehrwöchigem Abstellen 107 Günterx 27.12.20 19:01
Re: Alle Jahre wieder: M103 ruckelt nach mehrwöchigem Abstellen 105 Diesel 27.12.20 19:27
Re: Alle Jahre wieder: M103 ruckelt nach mehrwöchigem Abstellen 103 grusler 27.12.20 19:46


This forum powered by Phorum.