Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 28. Dezember 2020 03:34

hans schrieb:
-------------------------------------------------------
> der luftmassenmesser ist oft die ursache für
> sowas.

Sorry, ist Blödsinn bei einem W124 260E 1989 mit M103.
Der hat noch ne KE und da nannte sich das auch noch Luftmengenmesser.
Kann man bei KE auch abklemmen.
Springt er kalt zwar schwer an, aber oben raus dreht er mit KE aus, wenn er ausreichend Sprit bekommt.
Man sollte die Unterschiede einfach kennen, bevor man irgendwas ins Blaue schwafelt.
Was fällt mir spontan dazu ein?
Falsches KPR von einem 4er verbaut?
Nen 6er zündet pro Umdrehung ein Drittel mehr.
Aus den Zündimpulsen wird das Signal TD generiert, mit welchen das KPR den Motor bei Max. abregelt.
6000/3*2 = 4.000
Mit einem 6er KPR kann man nen 4er pimpen, umgekeht geht es nicht.
Also welche TN steht auf dem KPR?
Ansonsten ausbauen und PIN 7+8 brücken.
Wenn er dann immer noch abregelt ist halt eine der neuen Pumpen wieder im Sack, oder wurde nur eine gewechselt?
Welches Fabrikat haben die Pumpen?
Wer hat die wie verbaut?
Filter mit gewechselt?
Zulauf am Mengenteiler abschrauben und an ein geeignetes Gefäß halten.
KPR, wie o. brücken und die Menge messen.
Aus dem Kopp min. nen halber Liter/min.
Am Anschluß am Mengenteiler ist auch noch nen kleines Sieb drin, vll. ist das verstopft.
Es gibt viel zu tun, eigentlich Basics, die jede Werke machen kann.
Koscht halt Zeit, welche sie auch berechnen sollte.
Wenn eine Werke damit überfordet ist, keinen Bock drauf hat oder der Eigner nicht gewillt ist für die Fehlersuche zu zahlen, kommen so Fragen halt auf.Planlos



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 265 Thomas Schneider 25.12.20 12:56
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 126 Robi500se 25.12.20 19:57
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 112 Thomas Schneider 26.12.20 12:53
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 137 Martin [OD] 25.12.20 20:35
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 120 Thomas Schneider 26.12.20 12:52
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 123 300TD+200TE 26.12.20 14:18
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 112 hans 27.12.20 23:47
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 103 BornToRun 28.12.20 03:34
Re: W124 260E 1989 Automatik Stottert bei über 4000 U/min 98 Thomas Schneider 31.12.20 12:59


This forum powered by Phorum.