Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal
geschrieben von: Christian Höhne ()
Datum: 20. Dezember 2020 20:34

Hallo,

mein Winter 190 hat vorne rechts nen Klappergeräusch aus dem Achsbereich. Kommt meist auf gepflasterten Straßen, auch wenn sie gar nicht so schlecht sind. Teilweise auch beim langsam drüber rollen. Keine Änderung des Geräuschs beim bremsen, ergo dürfte es nicht am Radlager liegen

Bis auf Querlenker ist eigentlich alles in den letzten 40tkm neu gekommen (Traggelenk, Stoßdämpfer, Stabigummis (nach Verschleiß des Stabis bestellt) beide Spurstangen, Domlager, Umlenkhebel).

Heute mal geschaut und wenn ich am Beifahrerrad auf 3 und 9 Uhr hin und herwackel hat der Umlenkhebel Spiel. Man sieht, dass sich der Schraubenkopf des Umlenkhebels leicht in die eine Richtung bewegt und die Mutter unten an der langen Schraube des Umlenkhebels sich in die entgegen gesetzte Richtung bewegt. Blöd zu beschreiben.

Die Frage ist nun, ob das normal ist. Der Umlenkhebelrepsatz ist seit 15tkm bis 20tkm drin und von Lemförder.

Danke für euren Input und bleibt gesund.
Grüße, Christian



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 251 Christian Höhne 20.12.20 20:34
Re: Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 126 Wilhelm124 20.12.20 22:19
Re: Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 121 Cerberus 21.12.20 10:01
Re: Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 109 franz 21.12.20 12:44
Re: Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 100 Christian Höhne 21.12.20 16:36
Re: Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 91 Gebhard 21.12.20 16:44
Re: Spiel im Umlenkhebel - wieviel ist normal 98 franz 21.12.20 17:23


This forum powered by Phorum.