Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: CE aus Winterschlaf geholt, div. Fragen / Probleme
geschrieben von: 6300Ralf ()
Datum: 18. Oktober 2020 08:44

Moin Bauer ,

Bezüglich Kennzeichenleuchte solltest Du mal die Verkabelung vom Kofferaum in das Rohr vom Heckdeckel überprüfen auf KABELBRUCH . Keine
Brücke von der intakten Seite zur defekten Kennzeichenleuchte legen.Das Lampenkontrollgerät "merkt " das .

Beim schlechten Motorlauf solltest du mal den Mengenteiler und die ganze Pripherie der Schläuche und Teile aus Gummi mit Bremsenreiniger einsprühen und auf Veränderungen lauschen , bei laufendem Motor (eventuell mit Helfer durchführen) .

Weiter wäre es sinnvoll zu schauen , ob ein Fehler angezeigt wird .Dazu Tastverhältnis an Diagnosedose Pin 3 gegen Masse mit Schließwinkel-Tester auslesen. Beim M103 solltest Du dir auch mal Verteilerkappe und Verteilerfinger genau anschauen .Verölt ? Kontakte verbrannt und/oder feucht ? .

Der Zustand von Zündkerzen und deren Verkabelung und Kraftstoffilter
sollten natürlich auch ordentlich sein .Wenn das alles geprüft und I.O. ist und es keine Verbesserung gebracht hat , solltest Du mit
Überprüfung von den Kraftstoffdrücken weitermachen und Dir auch mal den Zustand der Nockenwelle und Kipphebel und Hydros anschauen.

freundlicher Gruß und viel Erfolg ,
Ralf



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
CE aus Winterschlaf geholt, div. Fragen / Probleme 238 Bauer 12.10.20 19:37
Re: CE aus Winterschlaf geholt, div. Fragen / Probleme 89 VS 17.10.20 11:25
Re: CE aus Winterschlaf geholt, div. Fragen / Probleme 84 6300Ralf 18.10.20 08:44
Re: CE aus Winterschlaf geholt, div. Fragen / Probleme 75 mawi2006 18.10.20 08:51
Re: CE aus Winterschlaf geholt, div. Fragen / Probleme 74 Bauer 18.10.20 12:32


This forum powered by Phorum.