Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an...
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 08. Oktober 2020 10:29

lor3nz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Der Meister meinte, alte HFM Mercedes und BMW
> hätten das Problem sehr gerne. Bei BMW müßten
> dann die Zündkerzen raus, Mercedes geht mit KPR
> ziehen und Orgeln.
>
> Seitdem lasse ich den Wagen 5 Minuten laufen und
> schalte nicht direkt wieder aus, wenn es kalt ist
> und nur kurz bewegt werden soll.

Was in Fällen solcher Überfettung erfahrungsgemäß ganz gut funktioniert, ist die früher oft (unsinnigerweise) gepflegte Sitte, Motoren vor dem Abstellen kurz hochzudrehen. Ein wirklich hilfreicher "Trick" wird daraus jedoch erst dadurch, dass man nach dem Hochdrehen im Moment des Zündung-Abschaltens sofort Vollgas gibt und bis zum Stand des Motors hält, damit der auslaufende Motor über die voll geöffnete Drosselklappe noch möglichst viel Frischluft durch die Zylinder pumpt und überschüssiger Kraftstoff abdampft und hinaus befördert wird. Kraftstoff wird bei zu diesem Zeitpunkt je keiner mehr eingespritzt.

"Damals" mit den alten Vergasermotoren ohne Schubabschaltung, stand eher der gegenteilige Effekt im Focus, nämlich schon beim Abstellen mehr frischen Sprit in das Ansaugsystem und die Zylinder zu bekommen, damit der Motor beim nächsten Kaltstart besser anspringt.

Wie auch immer, ein Versuch kann in schwierigen Fällen nicht schaden, außer dass der Motor dann ggf. erst recht absäuft (wenn z.B. ein Anreicherungsventiul tropft)

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
M104 im 280er hat sporadisch Aussetzer 297 grusler 06.10.20 14:50
Re: M104 im 280er hat sporadisch Aussetzer 138 stefan220TE 07.10.20 06:25
Beileid.. 145 Wolfgang/8 07.10.20 08:03
Re: Beileid.. 121 grusler 07.10.20 10:08
Teileweitwurf...kann manchmal angebracht sein.. 126 Wolfgang/8 07.10.20 10:30
Re: Teileweitwurf...kann manchmal angebracht sein.. 78 grusler 19.10.20 07:28
Mal speziell aufs Überspannungsschutzrelais geguckt 71 Diesel 19.10.20 09:22
Re: M104 im 280er hat sporadisch Aussetzer 133 Diesel 07.10.20 09:13
Auspuff Mittelschalldämpfer Grüsse (kwT) 101 stefan220TE 07.10.20 15:01
Re: M104 im 280er hat sporadisch Aussetzer 117 Franky 07.10.20 18:26
And the winner is: 47 grusler 26.10.20 21:00
Re: das merke ich mir 30 BornToRun 26.10.20 22:54
Re: M104 im 280er hat sporadisch Aussetzer 113 124_smaragd 07.10.20 22:48
Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 122 Wolfgang/8 07.10.20 23:33
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 114 Frank [NWM] 08.10.20 08:26
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 105 lor3nz 08.10.20 10:11
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 99 Diesel 08.10.20 10:29
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 98 Wolfgang/8 08.10.20 11:59
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 102 Albert 280 TE 08.10.20 13:11
Re: Hat mich jetzt auch erwischt - E280 sprang nicht an... 76 Der Berndi 19.10.20 07:37
Tipp: bei M104 im 280er hat sporadisch Aussetzer 83 124_smaragd 19.10.20 20:23


This forum powered by Phorum.